DeutschlandstipendiumMarietheres P.

Ich habe mich für mein Masterstudium Global History für die Universität Heidelberg entschieden, da das Studium sich stark von anderen Masterprogrammen in der Geschichtswissenschaft abgrenzt. Besonders der interdisziplinäre Teil des Studiums, welcher mir Veranstaltungen in anderen Fachrichtungen wie der Soziologie, Politologie, Slavistik oder auch Amerikanistik ermöglicht, macht dieses Studium zu etwas ganz Besonderem. Dadurch kann ich nicht nur meine Kenntnisse in verschiedenen Methodiken vertiefen, sondern lerne auch interdisziplinär zu arbeiten, was mir mit Sicherheit bei künftigen Forschungsprojekten zugutekommt. Außerdem bietet das Historische Seminar der Universität Heidelberg aufgrund der Vielfalt an Schwerpunkten der Dozent*innen eine großartige thematische Breite, wodurch ich meinen Studienfokus nochmal erweitern konnte.

Global History MA, Deutschlandstipendiatin

Stand: Dezember 2020

Deutschlandstipendium-Stipeniatin Marietheres P.