DeutschlandstipendiumGloria B.

Das Jahr 2020 war und ist kein Jahr wie jedes andere.

Der weltweite Ausbruch des Virus SARS-CoV2 stellte die Menschheit vor eine neuartige globale Herausforderung. Nicht zuletzt dank des Deutschlandstipendiums war es mir jedoch möglich, einen Nebenjob vorübergehend zu pausieren, um meine Zeit dem gesellschaftlichen Engagement verstärkt zu widmen - gerade jetzt in einer Zeit, in der helfende Hände mehr denn je gebraucht werden. Zu unterstützen, wo immer möglich, stand für zahlreiche Medizinstudierende in ganz Deutschland – so auch für mich selbst – außer Frage.

So meldete ich mich an der Universitätsmedizin Mannheim, wo ich auf der Covid-19-Intensivstation eingesetzt wurde. Nicht nur die gelungene Zusammenarbeit im Team, auch neue praktische Erfahrungen konnte ich als wertvolle Ergänzung zum Studium aus dem Einsatz auf der Intensivstation für mich mitnehmen.


Medizin Staatsexamen, Deutschlandstipendiatin

Stand: Dezember 2020

Gloria B.