DeutschlandstipendiumDennis A.

Ich wurde während meines Bachelorstudiums zwei Jahre und während meines Masterstudiums ein Jahr mit einem Deutschlandstipendium gefördert. Über das Stipendium habe ich Kontakte in die Unternehmenswelt geknüpft, nicht zuletzt durch meinen individuellen Mentor, den ich durch meinen Förderer zur Seite gestellt bekommen habe. Mit ihm habe ich mehrfach über den Weg vom Studium in das spätere Berufsleben als Informatiker gesprochen, was mich stark in meiner Wahl der Studienvertiefung beeinflusst hat. Außerdem habe ich die Gelegenheit genutzt, um mit einem Praktikum Berufserfahrung sammeln zu können. Die Kontakte haben mir hier nicht nur geholfen, dass meine Bewerbung überhaupt wahrgenommen wurde, sondern zusätzlich auch noch passende Abteilungen innerhalb eines Großkonzerns empfohlen, um meine Stärken effektiv bei einem spannenden Projekt einbringen zu können.

Angewandte Informatik, ehemaliger Deutschlandstipendiat

Stand: Dezember 2020

Ehemaliger Deutschlandstipendium-Stipeniat Dennis A.