Field of Focus IIIAusschreibungen

Der Research Council schreibt Mittel der Exzellenzuniversität aus, mit denen das Profil des Field of Focus 3 bzw. der Universität Heidelberg in folgenden Bereichen besonders gestärkt werden soll:

  • Digital Humanities mit Schwerpunkt auf Digital Heritage und Digital Linguistics
  • Wissensforschung mit Fokus auf Geltungsfragen
  • Stiftungs- und Sammlungsforschung/Kulturelles Erbe
  • Area Studies

Es werden bereits einige größere Projekte gefördert; die Ausschreibung der Mittel erfolgt daher in der Regel ergänzend diesen. In den untenstehenden Formaten kann Unterstützung in den Bereichen Digital Humanities und Tagungen zu den inhaltlichen Schwerpunkten gewährt werden. Die Mittel für Transfermaßnahmen sind nicht auf die genannten Schwerpunkte geschränkt. Der Ideen-Fond ist explizit für die Gewinnung neuer größerer Projektideen vorgesehen.

Beratung zu den Förderformaten und zur Antragstellung gibt Nele Schneidereit in der Geschäftsstelle des Research Council im Field of Focus 3.

nele.schneidereit@uni-heidelberg.de