Academic Advisory Council (AAC)Wissenschaftlicher Beirat

Der Wissenschaftliche Beirat (Academic Advisory Council - AAC) wurde 2006 im Zuge der Vorbereitung des Zukunftskonzeptes als strategisches Beratungsgremium der Ruprecht-Karls-Universität für die Exzellenzinitiative gegründet. Mit ihm wurden die bestehenden langjährigen Kontakte zu zahlreichen international renommierten Wissenschaftlern und Vertretern der Wirtschaft institutionalisiert.

Aufgaben

Da sich die Umsetzung des Zukunftskonzeptes (3. Säule der Exzellenzinitiative) von der allgemeinen strategischen Entwicklung der Universität nicht mehr trennen lässt, wurde die Beratungsfunktion des Gremiums mittlerweile auf die strategische Entwicklung der gesamten Universität Heidelberg erweitert. Der Wissenschaftliche Beirat beobachtet und begleitet die Umsetzung des Zukunftskonzeptes sowie die allgemeine Entwicklung der Universität und berät das Rektorat in allen Fragen, welche die konzeptionelle Weiterentwicklung der Universität Heidelberg betreffen. Seine Mitglieder bringen internationale und wirtschaftliche Expertise ein. In jährlichen Sitzungen informiert das Rektorat über die aktuellen Entwicklungen und Planungen der Universität und diskutiert mit dem Beirat über grundlegende strategische Fragen.

Zusammensetzung

Die Mitglieder des Beirats sind einerseits renommierte Wissenschaftler internationaler Universitäten und Forschungseinrichtungen aber auch hochkarätige Repräsentanten der Wirtschaft sowie erfahrene Wissenschaftler der Universität Heidelberg.

Derzeit hat das Gremium 11 Mitglieder:

  • 8 externe Mitglieder aus der Wissenschaft
  • 1 externes Mitglied aus Industrie und Wirtschaft
  • 2 interne Mitglieder der Universität Heidelberg

Mitglieder

Tabellenfilter

Tabelle

Dr. Ulrike AlbrechtMitglied
  • Consultant, Global Research Cooperation and Internationalization Strategies
  • ehem. Leiterin der Abteilung Strategie und Außenbeziehungen, Alexander von Humboldt-Stiftung, Bonn
Prof. Geoffrey S. BoultonVorsitzender
  • Senior Honorary Professorial Fellow
  • former Vice-Principal and Regius Professor of Geology Emeritus, School of GeoSciences, University of Edinburgh
Prof. Dr. Louise Gunning-SchepersMitglied
  • University Professor of Health and Society at the University of Amsterdam
  • former President, Executive Board of the University of Amsterdam and the Amsterdam University of Applied Sciences
Prof. David P. LandauMitglied
  • Distinguished Research Professor of Physics and founding Director of the Center for Simulational Physics at the University of Georgia
  • Fellow of the American Physical Society (APS)
  • Chair of the C20 Commission on Computational Physics for the International Union of Pure and Applied Physics (IUPAP)
Wolf LichtensteinMitglied
  • Senior Advisor McKinsey & Company Inc.
  • ehem. Geschäftsführer von SAS DACH
Prof. Sir Colin LucasMitglied
  • Emeritus Vice-Chancellor of Oxford University
  • Chairman Emeritus of the British Library, former Trustee, The Andrew W. Mellon Foundation, New York
Prof. Marja MakarowMitglied
  • Director, Biocenter Finland
  • former Vice President for Research, Academy of Finland
  • Chairperson of the Board of Technology Academy Finland
  • Professor of applied biochemistry and molecular biology, University of Helsinki
  • former Chief Executive of the European Science Foundation (ESF), Strasbourg
Prof. Dr. Peter MalanczukMitglied
  • Adjunct Professor of Law of the University of Hong Kong
  • Member of the International Commercial Expert Committee of the Supreme People’s Court of China and the Council of the Shenzhen Court of International Arbitration (SCIA)
  • Chairman of the SCIA Strategic Development and Rules Amendment Committee
  • Member of the International Law Association (ILA) Committee on International Commercial Arbitration
  • Emeritus C.V. Starr Professor of Law of the Peking University School of Transnational Law
Prof. Dr. Axel MichaelsMitglied
  • Seniorprofessor und ehemaliger Direktor des Exzellenzclusters "Asia and Europe in a Global Context", Universität Heidelberg; Leiter der Abteilung Klassische Indologie am Südasien-Institut, Universität Heidelberg
  • Leiter der Forschungsstelle "Religions- und rechtsgeschichtliche Quellen des vormodernen Nepal", Heidelberger Akademie der Wissenschaften
Prof. Dr. Cristof WetterichMitglied
  • Ordinarius, Institut für Theoretische Physik, Universität Heidelberg
Prof. Dr. Margret WintermantelMitglied
  • Präsidentin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes e.V. (DAAD)
  • ehemalige Präsidentin der Hochschulrektorenkonferenz (HRK)

Kontakt