Museen & SammlungenVitrinen mit historischen Geräten und Schriftstücken der Fakultät für Chemie

Gasflächenbrenner, eine Variante des Bunsenbrenners

Einblicke ins Chemielabor vom 19. Jahrhundert bis in die 1970er-Jahre gibt die Sammlung von historischen Geräten und Schriftstücken der Fakultät für Chemie und Geowissenschaften.

Fünf Vitrinen im Hörsaalzentrum Chemie sowie zwei weitere im dazugehörigen Institut präsentieren Laborwerkzeuge und Präparate, Mess- und Analysegeräte, in Heidelberg entwickelte Apparate sowie Kopien und Abschriften von Briefen bekannter Heidelberger Chemiker wie Robert Bunsen, Gustav Kirchhoff und Theodor Curtius.

 

Öffnungszeiten

8 − 18 Uhr.

Anschrift

Fakultät für Chemie und Geowissenschaften
Im Neuenheimer Feld 252, im Foyer des Hörsaals der Chemie
69047 Heidelberg