Museen & SammlungenStudentenkarzer

Studentenkarzer in der Alten Universität

Das Studentengefängnis wurde in den 1780er Jahren eingerichtet und war bis 1914 in Betrieb. Heute zählt es zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Heidelbergs.

Von 1823 bis 1914 wurden im Karzer Studenten für De­lik­te wie nächt­liche Ruhestörung oder andere Verstöße gegen die öffentliche Ordnung arretiert. Seit ihrer Gründung zählte es zu den Privilegien der Universität, über ihre Mitglieder selbst Recht sprechen zu können. Ab 1886 galt die akade­mi­sche Gerichtsbarkeit nur noch für Disziplinarverfahren. 

 

Hinweis zum Studentenkarzer

Bitte reservieren Sie telefonisch unter 06221-5412815 oder vor Ort ein Zeitfenster. Für den Besuch des Studentenkarzers gilt die 3G-Regel: Bitte denken Sie an Ihren Nachweis über einen negativen Schnelltest, eine vollständig abgeschlossene Impfung oder eine überstandene Covid-19-Erkrankung.
Studentenkarzer - Reservierung

Öffnungszeiten

Mo – Sa 10:45 Uhr – 16:30 Uhr
Sonn- und feiertags geschlossen

Eintritt

Kombiticket Erwachsene 4,00 EUR
Kombiticket Ermäßigte 3,50 EUR
Im Kombiticket sind der Studentenkarzer, das Universitätsmuseum und die Sonderausstellung enthalten.

Falls das Universitätsmuseum geschlossen ist, gelten folgende Preise:
Erwachsene 3,00 EUR
Ermäßigte 2,50 EUR

Anschrift

Studentenkarzer
Augustinergasse 2
69117 Heidelberg