Young Researchers Fund

Young Researchers Fund

 

Warum ist die Einrichtung eines Young Researchers Fund erforderlich?

Junge Forscherinnen und Forscher – Doktoranden wie auch Postdocs – in entscheidenden Phasen ihrer Weiterqualifizierung zu unterstützen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Denn es gilt: Die Nachwuchs­wissen­schaftler von heute sind die Spitzenforscher von morgen. Diesen jungen Forscherpersönlichkeiten beste Bedingungen zu bieten, um sie langfristig an die Universität Heidelberg zu binden, verschafft der Ruperto Carola einen entscheidenden Vorteil im globalen Wettbewerb.


Wie werden talentierte Nachwuchswissenschaftler unterstützt?

Aus Mitteln des Young Researchers Fund werden sowohl Abschluss-Stipendien für Doktoranden als auch Reisekostenzuschüsse für Doktoranden und Postdocs finanziert:

  • Abschluss-Stipendien werden an Doktoranden vergeben, die vor Abgabe ihrer Dissertation Finan­zierungs­lücken überbrücken müssen, so dass sie sich in einer entscheidenden Phase auf dem Weg zur Promotion voll auf ihre Dissertation konzentrieren können. Ein Stipendium wird in Höhe von maximal 1.000 Euro pro Monat und für höchstens ein halbes Jahr vergeben.
  • Reisekostenzuschüsse werden an Doktoranden und Postdocs vergeben, um ihnen die Teilnahme an Ta­gungen und Workshops oder Forschungsaufenthalte im In- und Ausland zu ermöglichen. Der maximale Zuschuss beträgt 1.500 €. Junge Forscher haben dadurch die Möglichkeit, den Blick zu weiten, neue Ein­drücke zu gewinnen und Kontakte zu knüpfen – Erfahrungen, die gerade am Anfang einer Forschungs­tätigkeit prägend für die weitere Karriere sein können.
 

Wie kann ich mich engagieren?

Mit einer Spende können Sie talentierte junge Forscher unmittelbar und zeitnah fördern. Zudem besteht die Möglichkeit einer Zustiftung zum Grundkapital des Fonds, um durch jährliche Erträge nachhaltige Mittel bereit­zustellen. Sie können Ihre Zuwendung entweder per Banküberweisung tätigen oder direkt online spenden.

Banküberweisung

Bitte nutzen Sie für Ihre Überweisung eines der untenstehenden Konten mit der Angabe "Spende RCH-Stif­tung | Young Resear­chers Fund" oder "Zustiftung RCH-Stiftung | Young Researchers Fund" in der Rubrik Verwendungszweck. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 
Empfänger   Universität Heidelberg   Stiftungskasse Universität Heidelberg
Bank   Sparkasse Heidelberg   Baden-Württembergische Bank Stuttgart
IBAN   DE29 6725 0020 0009 1328 13   DE90 6005 0101 7421 5042 29
BIC   SOLADES1HDB   SOLADEST600
 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an zukunftstiften@uni-heidelberg.de

 

Die Ruperto Carola Heidelberg-Stiftung (RCH-Stiftung) ist eine rechtlich unselbständige Stiftung, die im Körperschaftsver­mögen der Universität Heidelberg außerhalb des Landeshaushaltes verwaltet wird. Sie gehört zum Vermögen der Universität Heidelberg.

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 19.05.2016
zum Seitenanfang/up