Straßenpädagogik

Zielgruppe

Der Adressatenkreis des E-Learning-Programms ist weit gefasst – angesprochen sind alle Studienrichtungen und Berufsgruppen – wer immer sich für das Thema „junge Menschen am Rande der Gesellschaft” interessiert, dazu mehr erfahren möchte oder auf diesem Gebiet tätig ist.

Zudem richtet sich das Programm an Studierende und Absolventen unterschiedlicher Fachbereiche:

  • Sozialarbeit, Sozialpädagogik;
  • staatlicher oder kirchlicher Entwicklungsdienst;
  • Psychologen;
  • Pädagogen aller Schulformen einschließlich berufsbildender Schulen, Elementarpädagogen, Schulpsychologen, Beratungslehrer, pädagogische Mitarbeiter von Wohlfahrtseinrichtungen;
  • Interessenten an inklusiver Bildung sowie an Beratungs-, Diagnose- und Förderaufgaben in Bildungsprozessen.
E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 22.12.2016
zum Seitenanfang/up