Strassenpädagogik

Termin & Ort

Das E-Learning-Programm Straßenpädagogik umfasst einen Zeitraum von etwa 68 Wochen Es beginnt am 08. April 2017 mit einem Präsenztag an der Universität Heidelberg und endet im August 2018.

Grundsätzlich gliedert sich das Programm in sechs Kurse mit einer Dauer von jeweils 10 bis 14 Wochen.

Zu Beginn, am 08. April 2017, nach Absolvierung der ersten drei Kurse im Januar 2018 und nach Abschluss des Programms im August 2018 findet jeweils ein Präsenzseminar statt. Die Treffen dienen der Einführung ins Programm und dessen Handhabung, der persönlichen Kommunikation, der Reflexion der Erfahrungen, der Analyse, Kritik und Verbesserung des Lehrgangs sowie der Reflexion persönlicher und bildungspolitischer Konsequenzen.

Kurs

   
 

Präsenz: Auftakt in Heidelberg

08. April 2017

1

Verschenkt, missbraucht, vergessen– „Teenagermütter“ auf der Straße

April bis Juli 2017

2

Junge Menschen am Rande der Gesellschaft – Flüchtlingskinder, Kindersoldaten, Mädchen in der Prostitution

Juli bis Oktober 2017

3

Armut, Globalisierung, Gerechtigkeit - Ursachen von Exklusion und die Bedingungen menschenwürdigen Lebens

Oktober 2017 bis
Januar 2018

 

Präsenz: Zwischenbilanz

Januar 2018

4

Straßenpädagogik als Hilfe zur Selbsthilfe

Januar bis März 2018

5

Methoden zur Erforschung der Lebenswelt Straße; Biographieforschung; Ethnographie

März bis Mai 2018

6

Methoden für die Entwicklung zielgruppengerechter Bildungsangebote

Mai bis August 2018

 

Präsenz: Abschluss

August 2018

E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 22.12.2016
zum Seitenanfang/up