SUCHE

Unternehmensführung im Wohlfahrtsbereich

Zielgruppe

Das Weiterbildungsprogramm richtet sich an Führungskräfte und Nachwuchs-führungskräfte in Organisationen des Gesundheits- und Sozialbereichs, die sich für Aufgaben im höheren Management qualifizieren oder ihre Führungsarbeit auf eine breite interdisziplinäre Basis stellen möchten.

Angesprochen werden außerdem Fach- und Führungskräfte aus dem Wohlfahrts-bereich, die sich für beratende Funktionen (z.B. Unternehmensberatung, Organisationsentwicklung) oder im Themenbereich Sozialmanagement qualifizieren möchten.

Die Weiterbildungsmodule richten sich zudem an Verantwortliche in Unternehmen, Verbänden und Verwaltungen im Wohlfahrtsbereich, die ihre Mitarbeiter weiterqualifizieren möchten.

Herzlich willkommen sind auch alle Interessenten, die Vorkenntnisse besitzen, den Master-Abschluss aus formalen Gründen aber nicht erlangen können oder nur in Teilbereichen eine Qualifikation anstreben.

Geeignet ist die Weiterbildung insbeondere für Berufstätige, die den zeitlichen Arbeitsaufwand des vollen Masterstudiums nicht mit Ihrer Berufstätigkeit vereinbaren können und sich individuell und flexibel in neben dem Beruf weiterbilden möchten.

E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 20.12.2010