Berufs- und organisationsbezogene Beratungswissenschaft

Studienorganisation

Dauer

Der berufsbegleitende Masterstudiengang besteht aus 12 Modulen und erstreckt sich über vier Studiensemester sowie ein Prüfungssemester.

Blended-Learning

Um Ihnen das Studium neben der Berufstätigkeit zu ermöglichen, wird im Studienprogramm ein Blended-Learning-Konzept umgesetzt: Onlinegestütztes Lernen, Präsenzseminare in Heidelberg und begleitende Studienleistungen sind sinnvoll aufeinander abgestimmt. Dieses Konzept verbindet die Effektivität und Flexibilität von elektronischen Lernformen mit den sozialen Aspekten des gemeinsamen Lernens in Präsenzveranstaltungen.

Arbeitsaufwand

Der Master-Studiengang Berufs- und organisationsbezogene Beratungswissenschaft wird berufsbegleitend in fünf Semestern absolviert. Jedes Semester beinhaltet eine Arbeitsbelastung von ca. 720 Arbeitsstunden, was einem workload von durchschnittlich 20 Wochenstunden (individuell variierend) entspricht.

Den Arbeitsaufwand der einzelnen Module können Sie den Informationen zu den Modulen entnehmen.

Module

Die Module sind durchgängig nach dem beschriebenen Blended-Learning-Ansatz aufgebaut. Sie bestehen stets aus einer Vorbereitungsphase, in der Sie auf der Basis von Readern und Studientexten lernen, aus Online-Arbeitsphasen, z.B. zur Aufgaben- und Fallbearbeitung auf Basis einer internetgestützten Lernplattform sowie aus Präsenzphasen in Heidelberg zur Vertiefung theoretischen Wissens, für Übungen und Fallarbeit sowie für die Verknüpfung der drei Kompetenzdimensionen (z.B. Kommunikationskompetenz in der Beratung mit fachlichem Wissen) und die Reflexion von Erfahrungen aus der Beratungspraxis. Mit Abschluss des Moduls findet zudem je eine Nachbereitungsphase statt.

Beratungspraxis

Die Beratungspraxis während des Studiums umfasst Projekte, begleitet durch Beratung und kollegiale Gruppen sowie individuell organisierte, berufsbegleitende Beratungspraxis, z.B. in Ihrem derzeitigen beruflichen Tätigkeitsfeld.

Master-Prüfung

Die Master-Prüfung besteht aus einer Master-Arbeit zu einem gewählten forschungs- oder praxisorientierten Thema und einer mündlichen Prüfung zu von Ihnen gewählten Themen.

E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 08.08.2016