Bereichsbild
Frühere Meldungen
Information


SUCHE

Meldungen

Das Heidelberger Modell der Mediation gibt es jetzt als DVD

Das Filmmaterial von Lis Ripke bietet eine ideale Ergänzung zur Mediationsausbildung am Heidelberger Institut für Mediation und an der Universität Heidelberg
Wer neu in das Thema Mediation einsteigen möchte – um Mediator zu werden oder eine Mediation in Anspruch zu nehmen – findet hier eine erste Orientierung

24.07.2012

In verschiedensten Bereichen der Gesellschaft sind heute Menschen gefragt, die jenseits juristischer Verfahren wirksame Methoden des Konfliktmanagements beherrschen. Ob es sich um familiäre oder betriebliche Streitigkeiten handelt oder um Konflikte im sozialen und öffentlichen Bereich – Mediation stellt die Menschen in den Mittelpunkt und entwickelt gemeinsam mit ihnen tragfähige Lösungen, die vertraglich fixiert werden.

Die Weiterbildung Mediation an der Universität Heidelberg wird in Kooperation mit dem Heidelberger Institut für Mediation durchgeführt. Das Institut wurde 1995 von Rechtsanwältin Lis Ripke und Professor Dr. Reiner Bastine gegründet, die die Entwicklung der Mediation im deutschsprachigen Raum von Beginn an mitgestaltet haben.

Jetzt hat Lis Ripke wesentliche Aspekte der Mediation in einem anschaulichen Filmdokument realisiert. In einem ersten Feature erläutert sie die unterschiedlichen Phasen der Mediation, wie sie am Heidelberger Institut gelehrt werden. Zur Vertiefung wird ein Mediationsfall realistisch durchgespielt. Abgerundet wird das Filmmaterial mit einem Gespräch zwischen Lis Ripke und Reiner Bastine, den Institutsleitern und Pionieren der Mediation in Deutschland.

Der Trailer zum Film.

Die DVD eignet sich hervorragend zur Ergänzung der Mediationsausbildung. Sie kann direkt beim Heidelberger Institut für € 45,00 (+ MwSt.) bezogen werden.

Heidelberger Institut für Mediation
Mönchhofstraße 11
69120 Heidelberg

Telefon: 06221 / 47 34 06
Fax: 06221 / 47 26 93

E‐Mail: info@mediation‐heidelberg.de
www.mediation‐heidelberg.de

E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 25.07.2012
zum Seitenanfang/up