Bereichsbild
Frühere Meldungen
Information


SUCHE

Meldungen

Universität Heidelberg präsentiert sich auf der Jobs for Future

23.03.2012

Jobs for Future

Erstmalig in diesem Jahr stellte sich die Universität Heidelberg auf der Messe Jobs for Future vor. Die Besucher konnten sich vom 01. – 03. März 2012 in Mannheim über die drei Bereiche Studium, Ausbildung und Weiterbildung detailliert informieren.

Am häufigsten wurde nach dem Fächerspektrum und den besonderen Zulassungsbedingungen der angebotenen Studiengänge gefragt. Wichtig waren den meist jungen Interessenten natürlich auch die Inhalte und Schwerpunkte einzelner Studienfächer oder der Praxisbezug und die späteren Berufsaussichten.

Für viele Messebesucher war es überraschend, dass es an der Universität Heidelberg auch Ausbildungsplätze im gewerblich-technischen und kaufmännischen Bereich gibt. Ein Film über die verschiedenen Berufe gab einen ersten Einblick in die Tätigkeiten und weckte das Interesse der Messebesucher. Mitglieder der AG Ausbildung informierten engagiert und kompetent über die 10 vertretenen Ausbildungsberufe und berieten zahlreiche junge Menschen.

Eine beachtliche Anzahl der Standbesucher interessierte sich auch für die Möglichkeiten der Weiterbildung an der Universität. Ob es sich um Studierende handelt, die bereits jetzt eine Spezialisierung in ihrem Fach planen, oder um Berufstätige, die die Möglichkeiten eines berufsbegleitenden weiterbildenden Masterstudiums in Erwägung ziehen – das Angebot der Universität ist vielfältig und konnte von der Abteilung Wissenschaftliche Weiterbildung vorgestellt werden.

Zu den prominentesten Standbesuchern gehörten Prof. Dr. Markus Müller, Leiter der Abteilung „Mittelstand“ im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, und Michael Grötsch, Mannheimer Bürgermeister. Beide zeigten sich im Anschluss an die offizielle Eröffnung der Messe beeindruckt über das Angebot der Universität Heidelberg. Im Wettbewerb um die besten Köpfe steht die Universität mit ihrem gesamten Angebot von der Beratung über Studium und Ausbildung, Wissenschaft und Forschung bis hin zur wissenschaftlichen Weiterbildung exzellent da.
 

Jobs for Future

 

Jobs for Future

 

Jobs for Future

 

Jobs for Future

 

 

E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 23.07.2012
zum Seitenanfang/up