Bereichsbild
Frühere Meldungen
Information


SUCHE

Meldungen

Die Abteilung Wissenschaftliche Weiterbildung nimmt am 7. bundesweiten Fernstudientag teil

17.02.2012

 

Fernstudientag LogoAm 24. Februar 2012 informieren wir Sie zwischen 15:00 und 16:30 Uhr parallel in zwei Online-Infoveranstaltungen zu den Masterstudiengängen

Advanced Physical Methods in Radiotherapy

Berufs- und organisationsbezogene Beratungswissenschaft.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Online-Veranstaltungen werden mit Adobe Connect durchgeführt. Über den entsprechenden Link gelangen Sie zur Online-Veranstaltung. Dort loggen Sie sich als Gast mit Ihrem Namen ein. Zur Teilnahme benötigen Sie einen Web-Browser mit Flash Unterstützung und einen Audioausgang.

Live Online Info Session concerning Master Online (MSc) and Postgraduate Study Tracks in “Advanced Physical Methods in Radiotherapy”

Postgraduate, distance learning Master Online (MSc) and Postgraduate Study Tracks in “Advanced Physical Methods in Radiotherapy” have been designed to keep up with the recent developments in Medical Physics such as IMRT, IGRT and proton and heavy ion therapy. As a world leader in the research and application of these therapies, Heidelberg University, the German Cancer Research Center (dkfz) and the Heidelberg Ion-Beam Therapy Center (HIT) provide both the technical facilities and the expertise for offering advanced training and professional skills in this field. If you are curious about learning online but feel you need more information or if you have further questions about Moodle, timetabling or the support provision on the program, or simply felt like saying hello, then please consider joining us online:

https://webconf.vc.dfn.de/apmr_online-info-session/
3:00 – 4:30 p.m. Please register beforehand at apmr@uni-hd.de
Contact: Marcel Schäfer, phone: +49-6221-547812; e-mail: m.schaefer@uni-hd.de
Further information: www.apmr.uni-hd.de

Online-Informationsveranstaltung zum berufsbegleitenden Masterstudiengang „Berufs- und organisationsbezogene Beratungswissenschaft“

Bildung, Beschäftigung und beruflicher Wandel werden in Zukunft wichtige Themen sein, für die professionelle BeraterInnen mit einem exzellenten und breit angelegten fundierten Studienabschluss gebraucht werden, sowohl in der individuellen Bildungsberatung als auch in der Organisationsberatung und in der Personalentwicklung. Der Masterstudiengang „Berufs- und organisationsbezogene Beratungswissenschaft“ eignet sich aufgrund des Blended-Learning-Konzepts besonders für ein Studium neben Beruf und Familie. Im Rahmen einer Online-Konferenz zum Masterstudiengang bieten wir Studieninteressierten Informationen rund ums Studium:

https://webconf.vc.dfn.de/beratungswissenschaft/
15:00-16:30 Uhr Ansprechpartnerin: Jessica Neureuther, Tel.: 06221/54-7817; E-Mail: neureuther@uni-hd.de
Weitere Informationen: www.beratungswissenschaft.de

E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 20.02.2012
zum Seitenanfang/up