Bereichsbild
Frühere Meldungen
Information


Meldungen

Fortbildungsseminare für ausgebildete Mediatorinnen und Mediatoren

 

Mediatorinnen und Mediatoren unterliegen nach § 5 des Mediationsgesetzes einer Fortbildungspflicht. Mit den Spezialisierungsseminaren von Universität Heidelberg und Heidelberger Institut für Mediation können Sie Ihre Fortbildung in verschiedenen Anwendungsbereichen oder zu unterschiedlichen methodischen Schwerpunkten absolvieren.

(29.02.2016)

 

Wer im Anschluss an eine Mediationsausbildung methodische oder thematische Kenntnisse zusätzlich erwerben oder auffrischen möchte, findet bei den Spezialisierungsseminaren des Weiterbildungsprogramms Mediation interessante Angebote.


 

 

Alle Seminare eignen sich zur Fortbildung, die in § 5 des Mediationsgesetzes festgeschrieben und in § 4 des Entwurfs der Rechtsverordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren genauer ausgeführt wird. Demnach ist die Fortbildung künftig regelmäßig innerhalb von 2 Jahren mit einem Umfang von mindestens 20 Stunden zu erbringen.

 

Zur Fortbildung eignen sich auch Supervisionen. Sie dienen der Reflexion der eigenen Rolle und des persönlichen Konfliktverhaltens in Reaktion auf die Impulse der Mediantensysteme. Ziel der Supervision ist es, eigene Anteile als Mediator/in an schwierigen Mediationssitzungen zu erkennen und fallbezogen neue Handlungspotentiale zu entwickeln. Supervision ist zudem ein wichtiger Bestandteil der Qualitätssicherung ausgebildeter Mediator/inn/en.

 

Die nächsten Externer InhaltTermine: 14.03.2016
  22.04.2016
  03.06.2016

 

 

                        

 

Die Weiterbildung Mediation wird in Kooperation mit dem Heidelberger Institut für Mediation durchgeführt. Das Institut ist anerkanntes Ausbildungsinstitut der Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation (BAFM) und erfüllt die qualifizierten Standards der BAFM zur Ausbildung in Mediation. Es gewährleistet auch die Voraussetzung, den Titel Mediatorin/Mediator BM® im Bundesverband Mediation zu erwerben und ist beim schweizerischen Anwaltsverband anerkanntes Ausbildungsinstitut.

 

Weitere Informationen

Seminare

Universität Heidelberg
Wissenschaftliche Weiterbildung


Tel.: 06221/54-78 10
E-Mail: wisswb@uni-hd.de

Supervisionen

Heidelberger Institut für Mediation

Tel.: 06221/47 34 06

E-Mail: info@mediation-heidelberg.de

 


 

 

E-Mail: wisswb@uni-hd.de
Letzte Änderung: 03.05.2016
zum Seitenanfang/up