Bereichsbild
Kontakt

Geschäftsstelle Studium Generale
im Dezernat Forschung
Ronja Clormann
Seminarstr. 2
69117 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-12633
studiumgenerale@urz.uni-heidelberg.de

Alle Ansprechpartner der Abteilung

 
Weitere Informationen
SUCHE

Menschenrechtsarbeit in einer internationalen Organisation - der Ansatz von Amnesty International

Referent: Markus N. Beeko und Roland Vogel, Amnesty International

Vortrag am 19. Juni 2017

 

Pressemitteilung zum Vortrag

 

Markus N. Beeko

Markus N. Beeko ist Generalsekretär der deutschen Sektion von Amnesty International. Seit 2004 ist er Mitglied der deutschen Führungsebene der Organisation und leitete daneben zeitweise im Londoner Internationalen Sekretariat globale Projekte. Er ist Mitglied in diversen internationalen Steuerungsgruppen, u.a. leitet er die zu „Human Rights in the Digital Age“. Vor Amnesty war der Diplom-Kaufmann mit deutsch-ghanaischen Wurzeln in leitenden Positionen bei der Schweizerischen Politik- und Wirtschaftsberatung Prognos AG und in einer großen internationalen Kommunikationsagentur tätig.

Roland Vogel

Roland Vogel, 1960 in Kronau (Baden) geboren. Von Beruf Elektroniker und seit 1992 im EDV-Bereich freiberuflich tätig.
Amnesty-Mitglied seit 1979 in der Gruppe Wiesloch und im Bezirk Rhein-Neckar. Seit vielen Jahren in unterschiedlichen Funktionen im Verein tätig, darunter mehrfach Gruppen- und Bezirkssprecher, Kassenwart der Gruppe und Finanzreferent des Bezirks.
1993-95 im Vorstand zuständig für Mitgliedschaft. Finanzvorstand und Mitglied des geschäftsführenden Vorstands seit Mai 2005. Seit 2014 Geschäftsführer der gemeinnützigen Amnesty Service Gesellschaft.

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 03.07.2017
zum Seitenanfang/up