Bereichsbild
Kontakt

Geschäftsstelle Studium Generale
im Dezernat Forschung
Ronja Clormann
Seminarstr. 2
69117 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-12633
studiumgenerale@urz.uni-heidelberg.de

Alle Ansprechpartner der Abteilung

 
Weitere Informationen
SUCHE

Manipulation an den Finanzmärkten

Referent: Prof. Dr. Dr. Helge Peukert, Universität Erfurt

Vortrag am 30. Mai 2016

Prof. Peukert setzt sich in seinem Vortrag mit Manipulationsvorwürfen gezielter und verdeckter Einflussnahme zu Lasten des Bürgers, beispielsweise durch große Banken oder die Finanzwirtschaft, auseinander. In diesem Zusammenhang geht er der Frage nach, ob diese Vorwürfe berechtigt oder aus der Luft gegriffen sind. Dabei erörtert der Wissenschaftler auch, welche größeren Reformen des Finanzsektors unter Umständen erforderlich sind, um Manipulation an den und durch die Finanzmärkte einzuschränken.

Pressemitteilung zum Vortrag

 

Helge PeukertDr. Dr. Helge Peukert ist apl. Prof. am Lehrstuhl für Finanzwissenschaft und Finanzsoziologie an der Universität Erfurt. Neben der Ökonomie des öffentlichen Sektors befasst er sich als heterodoxer Ökonom auch mit der Geschichte des ökonomischen Denkens, Wirtschaftsgeschichte und den Grenzen des Wachstums. In "Die große Finanzmarkt- und Staatsschuldenkrise" (Metropolis, 5. Aufl. 2013) und "Das Moneyfest" (Metropolis, 2. Aufl. 2015) hat er gegenwärtige Krisenerscheinungen analysiert und einige radikale Reformen vorgeschlagen. Er ist u.a. Mitglied der Monetative und der Frankfurter Initiative Neue Geldordnung.

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 10.03.2017
zum Seitenanfang/up