Bereichsbild
Kontakt

Geschäftsstelle Studium Generale
im Dezernat Forschung
Ronja Clormann
Seminarstr. 2
69117 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-12633
studiumgenerale@urz.uni-heidelberg.de

Alle Ansprechpartner der Abteilung

 
Weitere Informationen
Mediaserver
SUCHE

Gestaltungsmöglichkeiten im Alter

Referent: Prof. Dr. Andreas Kruse,  Universität Heidelberg

Vortrag am 11. März 2015

 

Andreas KruseProf. Dr. Andreas Kruse (Jahrgang 1955) ist seit 1997 Direktor des Heidelberger Instituts für Gerontologie und einer der Leiter des Interdisziplinären Graduiertenkollegs „Demenz“. Vor seinem Ruf an die Universität Heidelberg hatte er eine Gründungsprofessur an der Universität Greifswald inne und baute dort das Psychologische Institut auf. Er ist Mitglied in zentralen nationalen und internationalen politischen Gremien und leitet die Altenberichtskommission der Bundesregierung sowie die Österreichische Plattform für Interdisziplinäre Alternsforschung. Darüber hinaus ist er einer der Koordinatoren des Zukunftsdialogs von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Für seine wissenschaftlichen Verdienste erhielt Andreas Kruse zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Presidential Award der International Association of Gerontology.

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 10.03.2017
zum Seitenanfang/up