Bereichsbild
Kontakt

Geschäftsstelle Studium Generale
im Dezernat Forschung
Monika Conrad
Seminarstr. 2
69117 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-2370
studiumgenerale@urz.uni-heidelberg.de

Alle Ansprechpartner der Abteilung

 
Das Studium Generale

Die Vorträge des Studium Ge­ne­ra­le finden immer montags in der Aula der Neuen Uni­­ver­si­tät, Grabengasse 3, statt und beginnen um 19.30 Uhr.

 
Newsletter

Abonnieren Sie per E-Mail unseren Newsletter, wenn Sie zweimal im Jahr über das aktuelle Programm informiert werden möchten.

 
Plakat
 
Online-Archiv

Studium Generale Archiv

Foto: istock / linephoto

Studium Generale 2012-2016

 
Mediaserver

Die Vorträge des "Studium Generale" sind abrufbar auf dem Mediaserver.

 
Schriftenreihe

Studiumgenerale 2013 SoSe SchriftenreiheDie Vorträge jedes Semesters werden in der Schriftenreihe „Studium Generale“ veröffentlicht und sind im Buchhandel erhältlich.

 
Übersicht Veranstaltungen
SUCHE

Studium Generale

Europa – Realität und Vision

Studiumgenerale WS 2016/2017

Europa, 1559-62 (Öl auf Leinwand), Tiziano Vecellio (1488-1576)
© Isabella Stewart Gardner Museum, Boston, MA, USA / Bridgeman Images

Das Studium Generale ist eine Veranstaltungsreihe der Universität Heidelberg, die sich an alle Mitglieder der Universität und die interessierte Öffentlichkeit wendet. Die Vorträge stehen unter einem gemeinsamen Thema, das von Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen aus der Sicht ihrer Disziplin behandelt wird. »Europa – Realität und Vision« lautet das Thema im Studium Generale der Universität Heidelberg im Wintersemester 2016/2017. In insgesamt neun Veranstaltungen widmet sich die Vorlesungsreihe verschiedenen Facetten dieses Themenkomplexes.

Der nächste Vortrag

12. Dezember 2016
Plädoyer für eine Neugründung Europas

Prof. Dr. Jürgen Neyer
Professur für Europäische und Internationale Politik
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Weitere Informationen

 

 

Alle Vorträge im Wintersemester 2016/2017

21. November 2016
Über die Demokratie in Europa

Prof. Dr. Dr. h. c. Manfred G. Schmidt
Institut für politische Wissenschaft
Universität Heidelberg

Weitere Informationen und Vortragsvideo

 

28. November 2016
„Dein Bild in meinem Auge“
Die Genese des „chinesischen Traums“ – China und Europa im langen 20. Jahrhundert

Prof. Dr. Barbara Mittler
Institut für Sinologie
Universität Heidelberg

Weitere Informationen

 

5. Dezember 2016
Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU: Neue Perspektiven nach dem Brexit-Referendum?

Prof. Dr. Gisela Müller-Brandeck-Bocquet
Institut für Politikwissenschaft und Soziologie
Universität Würzburg

Weitere Informationen

 

12. Dezember 2016
Plädoyer für eine Neugründung Europas

Prof. Dr. Jürgen Neyer
Professur für Europäische und Internationale Politik
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Weitere Informationen

 

9. Januar 2017
Der Blick von Russland auf Europa

Friedrich Schmidt
Korrespondent Frankfurter Allgemeine Zeitung
Moskau

Weitere Informationen

 

16. Januar 2017
Minderheiten und Bürgerrechte in Europa

Prof. Dr. Edgar Wolfrum
Historisches Seminar
Universität Heidelberg

Weitere Informationen

 

23. Januar 2017
Migration in der Europäischen Union

Prof. Dr. Werner Schiffauer
Professur für Vergleichende Kultur- und Sozialanthropologie
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Weitere Informationen

 

30. Januar 2017
Jenseits der Rechtsgemeinschaft. Eine Analyse der europäischen Sinn- und Rechtsstaatlichkeitskrise

Prof. Dr. Armin von Bogdandy
Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg

Weitere Informationen

 

6. Februar 2017
Internationale Zusammenarbeit in Forschung und Wissenschaft – am Beispiel des Europäischen Forschungszentrums CERN

Prof. Dr. Hans-Christian Schultz-Coulon
Kirchhoff-Institut für Physik
Universität Heidelberg

Weitere Informationen

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 05.12.2016
zum Seitenanfang/up