SUCHE

Förderangebote für Doktorandinnen und Doktoranden

DoktorandenDoktorandinnen und Doktoranden unterstützt die Ruperto Carola mit Stipendien für verschiedene Phasen auf dem Weg zur Promotion. Zu Fördermöglichkeiten für die Arbeit an der Dissertation bis hin zur Veröffentli­chung nach Abgabe berät die Graduiertenakademie.

 

Für die Promotion an der Ruperto Carola

Landesgraduiertenförderung
für Bewerber, die als Doktoranden an der Universität Heidelberg angenommen sind

Weitere Zuschüsse
für kurzfristige Finanzierungen zur Teilnahme an Konferenzen, Workshops oder als Unterstützung in der abschließenden Phase der Promotion

Schlieben-Lange-Programm
für Nachwuchswissenschaftlerinnen mit Kind

 

Für die Promotion ausländischer Doktoranden in Heidelberg

Teaching Assistantships für ausländische Doktoranden
für die verstärkte Einbindung in die Lehre

STIBET-Abschlussstipendien des DAAD für ausländische Doktoranden
für die Unterstützung in den letzten fünf Monaten der Promotion

 

Für Auslandsaufenthalte und Reisen

Baden-Württemberg-STIPENDIUM für Teilnehmer von Austauschprogrammen
für Doktoranden, die für ein Austauschprogramm der Universität Heidelberg nominiert wurden

ERASMUS-Mundus-Stipendien für Auslandsaufenthalte
für einen Aufenthalt in den Balkanstaaten oder in Lateinamerika

Reisekostenzuschüsse
für die Teilnahme an Kongressen und Workshops sowie für Forschungsaufenthalte, Vergabe über die Graduiertenakademie

Regierungsstipendien der VR China
für den Aufenthalt an chinesischen Partneruniversitäten (PDF)

Stipendien der Robert E. Schmidt Stiftung
für Studienaufenthalte insbesondere in Frankreich, Italien, Spanien und Portugal

Stipendien des DAAD
für Teilnehmer an Austauschprogrammen mit mittel-/osteuropäischen Partneruniversitäten (Kontakt)

 

Für einzelne Fachrichtungen

Chemie: Stipendien der Dr. Sophie Bernthsen-Stiftung
für begabte Doktoranden, auch zur Unterstützung des Übergangs in den Beruf und für Exkursionen, auf Vorschlag der Institute, keine Eigenbewerbung möglich (Kontakt)

Kunstgeschichte: Stipendien der Eugen Arnold-Stiftung
für finanziell bedürftige männliche deutsche Promovenden (Kontakt)

Medizin: Stipendien aus dem Nachlass Christine Jung
für medizinische Forschungsprojekte (Kontakt)

Medizin: Stipendien aus dem Stipendienfonds für Nachwuchswissenschaftler
für Doktoranden an der Medizinischen Fakultät Mannheim (Kontakt)

Physik und Astronomie: Stipendien aus dem Nachlass Horst Augst
für begabte Nachwuchswissenschaftler (Kontakt)

Theologie: Gerhard von Rad-Stipendien
für Doktoranden (Kontakt)

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 13.09.2016
zum Seitenanfang/up