Bereichsbild
Aktuelles
  • Ende der Meldefrist:
    30. Oktober 2017
  • Früher zu evaluierende Lehrveranstaltungen
    bitte frühzeitig anmelden
  • Empfohlener Evaluationszeitraum:
    01. bis 23. Dezember 2017
 
Kontakt
Weiterführende Informationen
Pilotphasen
SUCHE

Lehrveranstaltungsbefragung

2studierende-im-hoersaal 460x175

Mit systematischen Lehrveranstaltungsbefragungen wird das Ziel verfolgt, die Qualität der Lehre in den einzelnen Lehrveranstaltungen zu sichern und zu verbessern. Wesentlich dafür ist die Nutzung der Befragungsergebnisse durch die Lehrenden für die Weiterentwicklung ihrer Lehrveranstaltungen. Ebenso wichtig ist der wechselseitige Austausch in den Fächern über die Qualität der Lehre, für den Befragungsergebnisse eine Grundlage bieten können.

Das heiQUALITY-Büro unterstützt Sie bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Lehrveranstaltungsbefragungen mit den folgenden Service-Angeboten:

 

Serviceangebote des heiQUALITY-Büros:

  • Beratung bei der Entwicklung fach- und veranstaltungsspezifischer Fragebögen
  • Anlage der Fragebögen in EvaSys sowohl für papierbasierte als auch für Online-Befragungen
  • Ausdruck und Lieferung der Fragebögen bei papierbasierten Befragungen
  • Erfassung und Auswertung der Fragebögen 
  • Erstellung und Zusendung von individuellen Ergebnisberichten für die einzelne Lehrperson
  • Erstellung von Auswertungsberichten für Fächer bzw. Fakultäten
  • Ergebnisbesprechungen in Fächern und Fakultäten

 
Auf den folgenden Seiten finden Sie vertiefende Informationen zum Themenbereich Lehrveranstaltungsbefragung:

Ablauf

Fragebögen

Berichtswesen

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 13.11.2017
zum Seitenanfang/up