Bereichsbild
Kontakt

Fächerabfrage und Checkliste
Juliane Stievermann
Tel. +49 6221 54-19077
juliane.stievermann@heiquality.
uni-heidelberg.de

 
SUCHE

Fächerabfrage

Um diejenigen Qualitätsaspekte zu erfassen, die nicht anhand quantitativer Analysen beurteilt werden können, wird die Fächerabfrage durchgeführt. Mithilfe dieser schriftlichen Abfrage im Fach werden vom QM-Team u.a. relevante Dokumente (Modulhandbücher, Transcript of Records, etc.) sowie studienorganisatorische Aspekte der Prüfungsverwaltung ausgewertet. Überprüft werden folgende Aspekte:

  • Sind für Studiengänge fachliche sowie überfachliche Qualifikationsziele vorhanden, kompetenzorientiert formuliert und adäquat (auf den Internetseiten) veröffentlicht?

  • Sind die Modulhandbücher formal adäquat konzipiert und enthalten sie alle relevanten Informationen?

  • Sind Prüfungsordnung, Modulhandbuch und Studienverlaufsplan / Musterstudienplan in ihrer aktuell gültigen Version auf den Internetseiten verfügbar?

  • Enthalten Diploma Supplement und Transcript of Records alle relevanten Informationen?

  • Kommuniziert die Einheit studien-relevante Informationen z.B. zu Prüfungen an die Studierenden angemessen?

  • Stellt die Einheit adäquate zielgruppenspezifische Informationen im Internet bereit, z.B. für Studieninteressierte, Teilzeit-Studierende, ausländische Studierende etc.? Welche weiteren studienrelevanten Informationen und Unterlagen stellt die Einheit im Internet bereit?

  • Werden die dezentralen Internetseiten regelmäßig auf Aktualität der dort eingestellten Informationen überprüft? Sind die bereitgestellten Informationen übersichtlich aufbereitet?

  • Wird die Einhaltung von Korrekturfristen für schriftliche und mündliche Prüfungsleistungen dokumentiert und kontrolliert, und erfolgen Konsequenzen bei Nicht-Einhaltung?

  • Wie verläuft der Prozess der Prüfungsorganisation? Welches Programm wird verwendet, wer ist beteiligt, werden Probleme wahrgenommen?

  • Sind die Studierenden über das regelmäßige Tagen der studiengangbezogenen Gremien (Fachrat und / oder Studienkommission) hinreichend in die (Weiter-) Entwicklung der Qualität von Studium und Lehre eingebunden?

Das Fach füllt das Formblatt aus und sendet es zusammen mit weiteren Unterlagen an das QM-Team Studium und Lehre zurück. Die einzelnen Aspekte werden dort überprüft und qualitativ auf der Basis einer strukturierten, als Handlungsanleitung konzipierten Checkliste bewertet. Der Checkliste liegen standardisierte Textbausteine zugrunde, die als Rückmeldung an die Fächer gehen und teilweise Empfehlungen enthalten, bspw., welche auf den Internetseiten bereitgestellten Beschreibungen der Studieninhalte für die Überarbeitung der Qualifikationsziele der Studiengänge genutzt werden können.

Die Zusammenfassung der Überprüfung und Bewertung der Einzelkriterien anhand der Checkliste findet ebenfalls Eingang in die Informationszusammenstellung für die Q+Ampel-Klausur.

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 03.01.2017
zum Seitenanfang/up