Bereichsbild
Kontakt

Kommunikation und Marketing
Grabengasse 1
69117 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-19012
Fax +49 6221 54-19020
kum@uni-heidelberg.de

Kommunikation und Marketing

 
Geschichte
SUCHE

Historische Porträts

  • Foto: CV Films / www.fritz-bauer-film.de

    Fritz Bauer

  • Otto Frank

    Foto: Collections Anne Frank House

    Otto Frank

  • Carl Joachim Friedrich

    Carl Joachim Friedrich

  • Emil Gumbel

  • Sofja Kovalevskaja

  • Agathe Lasch

    Agathe Lasch

  • Käthe Leichter

    Käthe Leichter

  • Mileva Marić

    Mileva Marić und Albert Einstein

  • Prinz Rangsit von Siam

  • Philipp Schaeffer

    Foto: Gedenkstätte Deutscher Widerstand

    Philipp Schaeffer

  • Rahel Straus

    Rahel Straus, geb. Goitein

  • Juliane Kokott

    Rosie Gräfin Waldeck

Fritz Bauer (1903 bis 1968)
Jurist, als Generalstaatsanwalt von Hessen Initiator der Auschwitz-Prozesse
1921 bis 1923 (mit Unterbrechung) Jura-Studium in Heidelberg, 1927 Promotion in Heidelberg
 

Otto Frank (1889 bis 1980)
Kaufmann, Vater von Anne Frank
1908 Kunstgeschichte-Studium an der Universität Heidelberg
 

Carl Joachim Friedrich (1901 bis 1984)
Politikwissenschaftler, Gründungsvater des Instituts für Politische Wissenschaft der Ruperto Carola sowie des DAAD
Studium der Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Heidelberg (1925 Promotion bei Alfred Weber)
 

Emil Gumbel (1891 bis 1966)
Mathematiker und politischer Autor
1923 bis 1932 Privatdozent und außerordentlicher Professor am Institut für Sozialwissenschaften und Statistik der Ruperto Carola
 

Sofja Kovalevskaja (1850 bis 1891)
Weltweit erste Mathematik-Professorin
Erste Frau, die an der Ruperto Carola eine Zulassung als Hörerin erhielt (1869 bis 1871 Studium der Mathematik und Naturwissenschaften)
 

Agathe Lasch (1879 bis 1942)
Erste Germanistik-Professorin Deutschlands
1907 bis 1909 Germanistik-Studium und Promotion an der Universität Heidelberg
 

Käthe Leichter (1895 bis 1942)
Frauenrechtlerin und Sozialwissenschaftlerin
1917/18 Studium der Staatswissenschaften und Promotion an der Universität Heidelberg
 

Mileva Marić (1875 bis 1948)
Eine der ersten Frauen, die ein Mathematik- und Physikstudium aufnahmen – und die erste Ehefrau Albert Einsteins
1897/98 Gasthörerin an der Universität Heidelberg
 

Prinz Rangsit Prayurasakdi, Fürst von Chainat (1885 bis 1951)   
Thailändischer Prinz
1905 bis 1912 Studium an der Universität Heidelberg
 

Philipp Schaeffer (1894 bis 1943)
Sinologe und Widerstandskämpfer im Dritten Reich
1920 bis 1923 Philologie-Studium und Promotion an der Ruperto Carola, erster Doktorand des Sinologischen Instituts
 

Georgine Sexauer (1862 bis unbekannt), Rahel Straus, geb. Goitein (1880 bis 1963), Irma Klausner (1874 bis 1959), Else von der Leyen (1874 bis 1908)
Erste ordentlich immatrikulierte Studentinnen der Ruperto Carola
Immatrikulation an der Universität Heidelberg zum Sommersemester 1900
 

Rosie Gräfin Waldeck (1898 bis 1982)
Journalistin und Autorin
1919/20 Studium der Gesellschaftswissenschaften an der Universität Heidelberg

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 19.12.2016
zum Seitenanfang/up