SUCHE

Familiengerechte Universität

Reauditierung: Die Universität Heidelberg wurde als familienfreundliche Hochschule bestätigt

 

Logo Familiengerechte HochschuleDie Universität Heidelberg wurde zum ersten Mal im November 2010 als „familiengerechte Hochschule“ zertifiziert. Im Jahr 2013 erfolgte nun das Re-Auditierungs-verfahren, bei dem im Rahmen von mehreren Workshops die gültigen Zielvereinbarungen und Maßnahmen evaluiert und neue Ziele für die Jahre 2014-2017 formuliert wurden.


Das Zertifikat wird von der berufundfamilie gGmbH der gemeinnützigen Hertiestiftung an Hochschulen verliehen, die sich für eine familien-
freundliche Personalpolitik einsetzen und das Arbeitsumfeld für Beschäftigte, WissenschaftlerInnen sowie Studierende derart gestalten, dass die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Studium gewährleistet ist.

 

Maßnahmen der Re-Auditierung

Im Zuge der Re-Auditierung wurde ein Katalog von Zielvereinbarungen zusam­mengestellt, der 51 Maßnahmen in acht Handlungsfeldern umfasst. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Universitätsan­ge­hö­rigen gerecht zu werden, haben auch bei der Formulierung der neuen Ziele zahlreiche Interessenvertreter und Beteiligte aus allen Bereichen der Ruperto Carola an diesem Prozess mitgewirkt.

Überblick über die Maßnahmen der Re-Auditierung

 

Die acht Handlungsfelder:

  • Arbeits-, Forschungs- und Studienzeit
  • Arbeits-, Forschungs- und Studienorganisation
  • Arbeits-, Forschungs- und Studienort
  • Information und Kommunikation
  • Führung
  • Personalentwicklung und wissenschaftliche Qualifizierung
  • Entgeltbestandteile, geldwerte Leistungen und Studienfinanzierung
  • Service für Familien

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 09.07.2014
zum Seitenanfang/up