Bereichsbild
kontakt

Kommunikation und Marketing
Corporate Design
Grabengasse 1
69117 Heidelberg
Telefon +49 6221 / 54-19011
Fax +49 6221 / 54-19020
anja.foerster@rektorat.uni-heidelberg.de

charlotte.gaertner@rektorat.uni-heidelberg.de

Lagekarte

 
Gestaltungshandbuch

Im Hand­buch zum Corporate Design der Universität Hei­del­berg finden Sie detaillierte Hin­weise zur An­wen­dung der Ge­stal­tungs­richtlinien.

Gestaltungshandbuch (pdf)

 
service
weitere informationen
SUCHE

Corporate Design der Universität Heidelberg

Ws Cd Manual Titelbild 460 175px

Ein einheitliches Erscheinungsbild der Universität (Corporate Design) ist eine wesentliche Grundlage für die Identifizierung der Universität von außen und die Identifikation mit der Universität nach innen. Publikationen, der Internetauftritt, Informations- und Imagematerialien sowie alle Geschäftspapiere müssen eine klare Gestaltungslinie erkennen lassen, die das Selbstverständnis der Universität transportiert. Langfristig ist ein ein­heit­licher Auftritt nach innen und außen ein wesentliches Element auf dem Weg der Institution zu Corporate Spirit und Corporate Culture. Grundelemente des Corporate Designs der Universität Heidelberg sind die Wort-Bild-Marke, die Hausfarbe, die Schrift und die Gestaltungssystematik.

Wort-Bild-Marke

Wort Bild Marke 100x100 Das Logo besteht aus drei Elementen: Bildzeichen (Siegel), Trennstrich und Schriftzeichen. Diese Elemente werden in einer festgelegten Kombination verwendet. Das Bildzeichen betont den traditionellen Aspekt, der jedoch durch das moderne versale Schriftzeichen „Universität Heidelberg“ mit Claim: „Zukunft seit 1386“ kontrastiert wird.

Farbe

Ws Cd Farben 100 100px Als Hausfarbe wird das Rot des Siegelhintergrundes ver­wen­det, das Rot-Braun wird nur in der Siegel­um­ran­dung eingesetzt. Beide Farbwerte des Sie­gels ergeben zusammen die Anmutung der Traditions­farbe Ochsen­blut, die so im Erscheinungs­bild der Universität Heidel­berg wieder­belebt und gestärkt wird.

Typographie

Trade Gothic Auszeichnungsschrift ist die Trade Gothic LT Std. Sie hat ein mo­der­nes klares Schriftbild und bildet vor allem in den Headlines in Versalien durch die kontrastreiche Kom­bi­na­tion von Bold- und Light-Schriftschnitt ein markantes Markenelement der Universität.

Gestaltungssystematik

GestaltungsrasterDie Maße einer Siegeleinheit sind Grundlage für das Gestaltungs­raster aller Medien. Sie definieren die Platzierung aller weiteren Elemente, auch diejenigen zusätzlicher Absen­der. Das Logo der Uni­versität steht dabei immer an gleicher Stelle oben rechts. Die Schutzzone um das Logo herum sowie die Formatierung der Überschriften leiten sich aus der Siegeleinheit ab.

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 04.09.2015
zum Seitenanfang/up