Bereichsbild
Kontakt

Sandra Reutner
Seminarstraße 2
Raum 363
69117 Heidelberg
Tel. +49 6221 54 - 2372
sandra.reutner@zuv.uni-heidelberg.de

Kommunikation und Marketing
Grabengasse 1
69117 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-19012
Fax +49 6221 54-19020
kum@uni-heidelberg.de

 
Downloads
Rhein-Neckar-Zeitung
SUCHE

Traueranzeigen/Kranzspenden

Für Traueranzeigen/Nachrufe und Kranzspenden stehen zentrale Mittel zur Verfügung. Die Verwendungsrichtlinien werden vom Finanzministerium herausgegeben und sind sehr streng. Auf die Einhaltung der Formvorschriften wird genau geachtet.

Sollte in Ihrem Institut ein Trauerfall vorliegen, können Sie die Beauftragung der Anzeige entsprechend nach Vorschrift vornehmen.

Nachrufe für Professoren gibt die Stabsstelle für Kommunikation und Marketing in Auftrag.

Bei wissenschaftlichen Mitarbeitern ist die Traueranzeige vom Dekan zu veranlassen und bei sonstigen Mitarbeitern ist für die Schaltung der Traueranzeige der Leiter der Universitätseinrichtung verantwortlich. Ich bitte zu beachten, dass Traueranzeigen grundsätzlich nur für noch im aktiven Dienst gestandene Beschäftigte geschaltet werden dürfen (Verwendungsrichtlinien).

Hier finden Sie einige Beispiele für Traueranzeigen. Es handelt sich hier ausdrücklich um Beispiele. Weitere Formvorschriften als in den Verwendungsrichtlinien beschrieben, gibt es nicht.

Sonstige Mitarbeiter (PDF)

Wissenschaftliche Mitarbeiter (PDF)

Professoren (PDF)

Die Schaltung einer Traueranzeige erfolgt im Regelfall in der Rhein-Neckar-Zeitung.

Einen Trauerkranz beauftragen Sie selbst. Die Wahl der Blumenhandlung obliegt Ihnen, normalerweise wird eine in der Nähe des Friedhofes, auf dem die Bestattung stattfindet, ausgesucht. Auch hier sind die Formvorschriften einzuhalten.

Die sachliche festgestellte Original-Rechnung leiten Sie dann zur Zahlung an Frau Reutner weiter.

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 22.02.2016
zum Seitenanfang/up