Bereichsbild
Kontakt

Bärbel Welsch
Tel.: +49 6221 54-12535
welsch@uni-heidelberg.de

 

Dr. Nele Awad-Poppendiek
Tel.: +49 6221 54-12536
nele.awad-poppendiek
@zuv.uni-heidelberg.de

 

Dezernat Personal

 
Downloads
Weiterführende Informationen
SUCHE

Doppelt gut in Heidelberg ankommen

Der Dual Career Service im Detail

Die Universität Heidelberg versteht sich als familienfreundlicher Arbeitgeber. Als Teil ihres erfolgreichen Zukunftskonzepts in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder unterstützt der Dual Career Service die PartnerInnen von neu berufenen ProfessorInnen und neu eingestellten Postdocs beim Anschluss an die eigene Karriere.

 

Unser Angebot:

  • Ausführliches Erstgespräch mit persönlicher Standortanalyse und der Klärung beruflicher Wunschvorstellungen
  • Hinweise zu möglichen Arbeitgebern in der Region und zur Stellensuche
  • Beratung zur professionellen Gestaltung von Bewerbungsunterlagen
  • Begleitung im Bewerbungsprozess
  • Enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern in der Region und mit Service-Einrichtungen der Universität, z.B. Welcome Centre, Familienservice, Gleichstellung
  • Ggf. Teilnahme an internen Seminaren

In einem persönlichen Beratungsgespräch sprechen wir über berufliche Vorstellungen und Ziele und entwickeln gemeinsam die nächsten Schritte.

Darüber hinaus helfen wir Ihnen gerne dabei, in allen Belangen zu Ihrem Umzug, der Kinderbetreuung und zum Leben in Heidelberg den nötigen Ansprechpartner zu finden.

 

Als Postdoc sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Sie sind neu im wissenschaftlichen Dienst (im angestellten Verhältnis oder als StipendiatIn) an der Universität Heidelberg: Sie haben Ihre Tätigkeit noch nicht oder vor maximal 6 Monaten begonnen
  • Ihr Vertrag läuft mindestens 2 Jahre oder Sie haben eine Vertragslaufzeit von 20 Monaten und melden sich bei uns mit 9 Monaten Vorlaufzeit

Hinweis:

In und um Heidelberg gibt es zahlreiche Arbeitgeber. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir Ihnen keine Garantie für eine Arbeitsstelle geben können. Unser Unterstützungs- und Beratungsangebot umfasst maximal 12 Monate.

Außerdem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass auf dem deutschen Arbeitsmarkt in der Regel gute Deutschkenntnisse erforderlich sind.

 

Sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne!

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 31.08.2015
zum Seitenanfang/up