SUCHE

Telearbeit - Voraussetzungen und Auswahlkriterien

Teilnahmevoraussetzungen

Unter folgenden persönlichen Voraussetzungen kann ein Telearbeitsplatz gewährt werden:

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (auch Pflege von Angehörigen)
  • Schwerbehinderung des Antragstellers bzw. der Antragstellerin
  • Entfernung des Wohnorts zum Dienstort

Antragstellung

Der Antrag auf einen Telearbeitsplatz bzw. auf die Verlängerung eines Telearbeitsplatzes ist mit den Formularen im nebenstehenden Kasten zu stellen. Beide Anträge müssen begründet und durch die Vorgesetzten sowie den Leiter oder die Leiterin der Einrichtung befürwortet werden.

Auswahlkriterien

Folgende Anforderungen sollten erfüllt sein:

  • Persönlichkeitsfaktoren
    • Flexibilität, Anpassungsfähigkeit, Vertrauenswürdigkeit
    • Eigenverantwortlichkeit bei der Planung und Umsetzung von Arbeitsabläufen
    • Selbstmotivation
    • Teamfähigkeit und Zielorientierung
  • Fähigkeiten
    • Gutes Organisationsvermögen bei der Planung des Tagesablaufs und von Terminen
    • Fähigkeit zum selbstverantwortlichen Arbeiten
    • Fähigkeiten zur technischen Konfiguration von PC's und zur Problembehebung (einfacherer) technischer Probleme
  • Berufserfahrung
  • Lebensumstände
    • Geeignetes Arbeitsumfeld
    • Einhaltung der Arbeitsschutz- und Datenschutzbestimmungen


Eine Checkliste zur Überprüfung, ob Telearbeit eine geeignete Arbeitsform ist, steht im nebenstehenden Kasten zum Download bereit.

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 30.06.2017
zum Seitenanfang/up