Bereichsbild
Kontakt

Hausanschrift:
Akademiestraße 4-8
D-69117 Heidelberg


Postanschrift:
Postfach 10 57 60
69047 Heidelberg


Telefon 06221/54-7542
Telefax 06221/54-7706
E-Mail archiv@urz.uni-heidelberg.de

Anfahrtsbeschreibung

 

Runde-120217-185px

 

Dr. phil. Ingo Runde

Direktor des Universitätsarchivs Heidelberg

Kontakt:

Telefon/E-Mail Sekretariat:

++49 (0)6221/54-7542

archiv@urz.uni-heidelberg.de
 

Telefon Büro: ++49 (0)6221/54-7540

E-Mail: runde@uniarchiv.uni-heidelberg.de

Fax : ++49 (0)6221/54-7706

 

Hausanschrift:

Universitätsarchiv Heidelberg
Akademiestraße 4-8
D-69117 Heidelberg

  

Wissenschaftlicher Werdegang:

 

seit Oktober 2010
Leiter des Universitätsarchivs Heidelberg und seit April 2011 Lehrbeauftragter am Historischen Seminar der Universität Heidelberg.

2010
Vorsitzender der AG Hochschularchive in NRW.

2007-2010
Kuratoriumsmitglied der Niederrhein-Akademie (NAAN) und Vorstandsmitglied im Institut für niederrheinische Kulturgeschichte und Regionalentwicklung (InKuR).

2006-2010
Leiter des neugegründeten Universitätsarchivs und Lehrbeauftragter am Historischen Institut der Universität Duisburg-Essen.

2004-2006
Wiss. Assistent am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte der Universität Duisburg-Essen.

2002-2004
Staatsarchivreferendar des Landes Nordrhein-Westfalen, Januar 2004 Zweites Staatsexamen (Archiv).

1997-2002
Lehrbeauftragter und wiss. Hilfskraft/Mitarbeiter an den Duisburger Lehrstühlen für Mittelalterliche Geschichte und Kirchengeschichte, Februar 2002 Promotion bei Prof. Dr. Dieter Geuenich.

1994-1995
Introduction to Underwater Archaeology der Nautical Archaeology Society in Oxford (NAS-Part I), Einsatzleitung Survey bei Ógnina (Sizilien) und Archaeological Diver Certificate (NAS-Part II).

1991-1996
Studium Geschichte, Germanistik und Spanisch (Lehramt Sek. II/I) an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg.

 

Stipendien und Preise:

 

  • Studienstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes (1994-1996)
  • Absolventenpreis der Universität Duisburg (1997)
  • Doktorandenstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes (1998-2000)
  • Albert-Steeger-Preis des Landschaftsverbandes Rheinland (2003)
  • Preis der Henning-Kaufmann-Stiftung zur Förderung der deutschen Namenforschung auf sprachgeschichtlicher Grundlage (2004)

Tätigkeiten:

Publikationen 

Lehrveranstaltungen  

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 26.09.2015
zum Seitenanfang/up