english
Erfolgreiche Ausbildung: Universität führt in zunächst fünf Fächern Teilzeitstudium ein weiter
english
Erfolgreiche Strategie: International ausgerichtete Service-Stelle in der Zentralmensa eröffnet weiter
english
Erfolgreiche Sportler: Beim „Sport Dies“ am 8. Juli wird einmal mehr der „Universitätsmeister“ gekürt weiter
625 Jahre Ruperto Carola
Faksimile des "Artzney Buch" aus der Bibliotheca Palatina weiter

 

Die Ruperto Carola Sommernacht weiter

 

Rektoratsbeauftragter Prof. Jochen Tröger bei Campus-Report (mp3) weiter

 

Alumni-Tage zum 15-jährigen Bestehen in der Festwoche weiter

 

Astronomische Kurzvorträge auch im Internet zu sehen weiter

 

Podiumsgespräch mit zur Hausen, Kirchhof und von Boehm weiter

 

Im Unimuseum: Heidelberg und seine Nobelpreisträger weiter

 

Ökumenischer Festgottesdienst weiter

 

Literaturhistorische Schau in der Heiliggeistkirche weiter

 

Neue Uni ganz im Zeichen der Lebenswissenschaften (pdf) weiter

 

Stichwort „EHEC“
"Wenn man gebraucht wird, möchte man gerne helfen" weiter

 

Geglückter Therapieversuch weiter

 

Aus dem Universitätsklinikum weiter

 

Über 400 Forschungsartikel weiter

 

Karriere
Die Kurse des Career Service weiter

 

Befragung von Promovierenden weiter

 

Info-Seiten der Ruperto Carola weiter

 

Transkulturelle Studien weiter

 

Strategieberatung als Geisteswissenschaftler (pdf) weiter

 

"Förderung besonderer Talente" weiter

 

Keine thematische Einschränkung weiter

 

Fürs Karl-Steinbuch-Stipendium weiter

 

Alzheimer-Forschungsförderung der Hans und Ilse Breuer Stiftung weiter

 

Fellowships der EU weiter

 

Aus den Instituten und Fakultäten
Dritter Platz für Studierende der Juristischen Fakultät weiter

 

Prof. Jessica Rawson übernimmt Heinz-Götze-Gastprofessur weiter

 

... zum Akademie-Mitglied ernannt weiter

 

ZI fragt: Wie entstehen chronische Erkrankungen? (pdf) weiter

 

Studienteilnehmer gesucht (pdf) weiter

 

Studentisches Leben in Zahlen
Studie zu den Perspektiven (pdf) weiter

 

Blick zurück
US-Areal angemietet (pdf) weiter

 

Symposium im Deutschlandfunk weiter

 

Begegnungszentrum gegründet weiter

 

Jahresfeier der Heidelberger Akademie der Wissenschaften weiter

 

Stunde der Universität im Archiv weiter

 

100 Fahrräder wurden codiert weiter

 

Journal@RupertoCarola
Ausgabe 5/11 vom 17. Juni 2011
Redaktion
Archiv
Veranstaltungskalender

Sonntag, 19.11.2017

10:00
Uhr

Predigt: Prof. Dr. Fritz Lienhard
Liturgie: Prof. Dr. Helmut Schwier
weiter Zum Veranstaltungskalender
Angerichtet
Was gibt es heute zu essen ... weiter

 

Anlaufstellen
Vom Akademischen Auslandsamt bis zur Zentralen Studienberatung weiter

 

Gute wissenschaftliche Praxis
Universität entzieht Doktorgrad weiter

 

Termine & Tipps
Gremienwahlen an der Uni weiter

 

Kursprogramm der Zentralen Studienberatung weiter

 

Marstall-Lesecafé stellt aus (pdf) weiter

 

Wenn das Internet nicht tut weiter

 

UB hält Prüfungstool bereit weiter

 

... Prinzhorn in der Peterskirche weiter

 

Nachhaltigkeitskongress im Juli in der Landeshauptstadt (pdf) weiter

 

Die Schlossfestspiele beginnen weiter

 

Aus dem aktuellen Campus HD: Neue BAföG-Regelung (pdf) weiter

 

ARTORT011 goes bahnstadt weiter

 

Internationales
Informationen und Programme im Netz der Ruperto Carola weiter

 

"German-Israeli Helmholtz Research School in Cancer Biology" weiter

 

DSW fordert Erleichterungen (pdf) weiter

 

Chinatag in Heidelberg am 15. Juli weiter

 

Peter Sótonyi aus Budapest erhielt die Universitätsmedaille weiter

 

Summer School der Hochschule für Jüdische Studien weiter

 

Nachwuchsforscher befragt weiter

 

Ausgezeichnet
Der John Templeton Award weiter

 

Ruprecht-Karls- und Umweltpreis der Dulger-Stiftung verliehen weiter

 

Bibliothek Bergheim prämiert weiter

 

Das bekam Prof. Stephen Hashmi weiter

 

Ehrendoktorwürde für Prof. Peter-Christian Müller-Graff weiter

 

Prof. Wolfgang Petrich gewürdigt weiter

 

Große Ehre für Prof. Wilhelm Kriz weiter

 

... erhielt Dr. Leonhard Hübner weiter

 

Mit dem Paul-Morawitz-Preis weiter

 

Jost Eickmeyer ausgezeichnet weiter

 

Videobox
Über den Spektrograph am LBT weiter

 

english
Fulminante Festwoche:

Von der UniMeile zur Ruperto Carola Sommernacht

Plakat Festwoche

Es ist soweit: Der Höhepunkt des Jubiläumsjahres von Oktober 2010 bis Oktober 2011, in dem die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg – Deutschlands älteste – ihr 625-jähriges Bestehen feiert, ist die jetzt anstehende Festwoche vom 25. Juni bis 2. Juli. An diesen Festtagen präsentiert sich die Ruperto Carola mit zahlreichen Veranstaltungen ihren Mitgliedern, Alumni und Freunden aus aller Welt.

Den Auftakt der Festwoche bildet am Samstag, 25. Juni, der Festakt zur Wiedereröffnung der überwiegend mit Spendengeldern vollständig sanierten und modernisierten Neuen Universität. Bei der großen Festveranstaltung, zu der die neue baden-württembergische Wissenschaftsministerin Theresia Bauer in Vertretung des Ministerpräsidenten erwartet wird, erklingt zum ersten Mal seit Jahren wieder die ebenfalls restaurierte historische Orgel. Die Feier in der Aula der Neuen Universität beginnt um 11 Uhr. weiter


english
Vielfältige Veranstaltung:

Eine Meile rings um den Uniplatz

Plakat Unimeile

Zum Start ihrer Festwoche zum Universitätsjubiläum präsentiert sich die Ruperto Carola am Samstag, 25. Juni, mit einer UniMeile in der historischen Altstadt Heidelbergs. Rings um den Universitätsplatz öffnen von 11 Uhr bis 19 Uhr die Gebäude der Hochschule sowie deren Innenhöfe und Plätze Türen und Tore. Außerdem gewähren rund 60 Aussteller-Zelte interessante Einblicke.

Die Fächer, Fakultäten und Einrichtungen der Universität stellen dabei sich und ihre Leistungen in innovativer Forschung und Lehre der Öffentlichkeit vor. Mitmachaktionen und ein abwechslungsreiches wie unterhaltsames Rahmenprogramm sollen die UniMeile zum Erlebnis für Besucher aller Altersgruppen machen. weiter


english
Aktuelle Arbeit:

Klimaanlage hält Coli-Bakterien mobil

Coli-Bakterien

Die gefährlichen Infektionen mit EHEC (enterohämorrhagische Escherichia coli) haben die Aufmerksamkeit der breiten Öffentlichkeit auf die krankheitsauslösenden Stämme des Darmbakteriums gelenkt. Doch Coli-Bakterien (Repro: Vladimir Jakovljevic und Ricardo Carvalho) sind auch wichtige Modellorganismen in der Forschung, wie eine aktuelle Veröffentlichung in der Fachzeitschrift „Cell“ zeigt, die unter der Leitung von Prof. Victor Sourjik am Zentrum für Molekulare Biologie der Universität Heidelberg (ZMBH) entstanden ist.

Säugetiere und Vögel halten ihre Körpertemperatur bekanntlich durch aufwändige Systeme konstant. Einfache Coli-Bakterien besitzen diese Möglichkeit zum Temperaturausgleich nicht. Dennoch können sie Temperaturschwankungen kompensieren: Wie diese „bakterielle Klimaanlage“ funktioniert, haben die Wissenschaftler am ZMBH am Darmbakterium Escherichia coli untersucht und herausgearbeitet. weiter


english
Fesselnde Forschung:

„Der Todesstrafe fehlt die generalpräventive Rechtfertigung“

Alcatraz

Der Einsatz der Todesstrafe lässt sich nicht mit einer angeblichen Abschreckungswirkung auf potenzielle andere Täter legitimieren. Während zahlreiche empirische Studien der finalen Bestrafung eine solche Wirkung zuschreiben, kommen andere Forschungsarbeiten zum gegenteiligen Schluss.

Das lässt sich dadurch erklären, dass die Resultate dieser Untersuchungen in erster Linie vom Forschungskontext der Wissenschaftler abhängig sind. Zu diesem Ergebnis kommt ein Projekt am Institut für Kriminologie der Universität Heidelberg. „Wir wissen nicht, welche der gegenteiligen Ergebnisse zuverlässiger sind; somit fehlt der Todesstrafe die generalpräventive Rechtfertigung“, erklärt der Heidelberger Forscher Prof. Dieter Hermann. weiter


english
Wegweisender Wissenschaftler:

Weltreisender in Sachen Umweltökonomie

Von Mirjam Mohr (Text) und Oliver Fink (Foto)

Prof. Andreas Löschel

Im aktuellen Handelsblatt-Ökonomen-Ranking VWL gehört er zu den Top-100-Forschern unter 40 Jahren: Andreas Löschel. Seit dem vergangenen Wintersemester ist er Professor für Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Umwelt- und Ressourcenökonomik am Alfred-Weber-Institut für Wirtschaftswissenschaften der Universität Heidelberg.

Wenn Andreas Löschel von seiner Arbeit berichtet, fragt man sich, ob ein Tag aus 48 Stunden bestehen kann. Der 39-jährige Vater von vier Kindern ist nicht nur Leiter des fast 20-köpfigen Forschungsbereichs „Umwelt- und Ressourcenökonomik“ am Mannheimer Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) sondern reist auch als vielbeschäftigter Politikberater durch die Welt. Unter anderem arbeitet er für den Weltklimarat und berät die Europäische Kommission und das EU-Parlament sowie Bundes- und Landesministerien. weiter


english
Beachtenswertes Bauwerk:

Mit Edelstahl zu neuem Glanz

Biochemie-Zentrum

Eine ganze Reihe architektonisch bemerkenswerter Neubauten ist gerade in den vergangenen Jahren an der Ruperto Carola entstanden. An ihnen zeigt sich, dass Funktionalität und eine ästhetisch überzeugende Gestaltung einander gut ergänzen können. Ein schönes Beispiel hierfür ist das Biochemie-Zentrum der Universität Heidelberg (BZH, Foto: Sand + Partner), das nach seiner Totalsanierung in neuem Glanz erstrahlt.

Im Jahr 1997 gegründet, gehört das BZH zu den sogenannten zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen der Ruperto Carola, in denen Forscher verschiedener Disziplinen an gemeinsamen Projekten arbeiten. Aktuell widmen sich 14 Forschungsgruppen in den verschiedenen Labors biochemischen Fragestellungen, untersuchen die Funktionen von Zellen und Organismen auf der Basis ihrer molekularen Bausteine. In der Lehre werden Praktika, Seminare und Vorlesungen für Studierende der Biologie, Chemie und Medizin angeboten. weiter