english
Exzellenzinitiative: Neue Auswahlkriterien für die dritte Runde festgelegt weiter
english
Exzellente Forschung: Zentrum für Quantendynamik an der Universität eröffnet weiter
english
Exzellente Aufstiegschancen: Gesetzesnovelle zum Hochschulrecht eingebracht weiter
SportDies 2010
Jetzt für den nicht-klassischen Zehnkampf melden (pdf) weiter

 

Karriere
Der Career Service der Universität weiter

 

Chancen und Risiken gezielter Klimaveränderungen weiter

 

Das Interne Bildungsprogramm der Ruperto Carola weiter

 

Klaus-Georg und Sigrid Hengstberger-Preis weiter

 

Neuer Kreativ-Workshop (pdf) weiter

 

Summer School von "Asia and Europe" weiter

 

Veranstaltung des Hochschulteams der Arbeitsagentur (pdf) weiter

 

Ausschreibung der Heidelberger Akademie der Wissenschaften weiter

 

Marsilius-Kolleg bekam Zuwachs weiter

 

Zentrale Studienberatung, Career Service, Hochschulteam und ZLB weiter

 

Ausgezeichnet
Studenten-Team des IWR qualifiziert sich für Finale in der Schweiz weiter

 

Aus den Instituten und Fakultäten
Untersuchung des Sportinstituts weiter

 

Mitarbeiter des ZITI werden gefördert weiter

 

Erinnerung an den tödlich verunglückten Semitisten Dr. Alexander Sima weiter

 

Alt Heidelberg, du feine
Aktuelle Studie von Studierenden der Universitäten Heidelberg und Mannheim (pdf) weiter

 

Audiobox
Sportwissenschaftler Daniel Erlacher über die Erforschung von Klarträumen (mp3) weiter

 

Campus-Report-Interview: Beatrix Hauser untersucht Yoga wissenschaftlich (mp3) weiter

 

Prof. Herbert Kronke war der erste deutsche Generalsekretär von UNIDROIT (mp3) weiter

 

Im Film
Heidelberger Umweltphysiker entwickeln neues Gerät weiter

 

Blick zurück
Kolloquium des Altertumswissenschaftlichen Kollegs Heidelberg weiter

 

Ruperto Carola startete die "Junge Universität" weiter

 

Konzert für Hörgeschädigte an der HNO-Klinik weiter

 

Schülergruppe wurde von Initiative "MINTmachen!" der Universität unterstützt weiter

 

Journal@RupertoCarola
Ausgabe 3/10 vom 21. Mai 2010
Redaktion
Archiv
Veranstaltungskalender

Sonntag, 19.11.2017

10:00
Uhr

Predigt: Prof. Dr. Fritz Lienhard
Liturgie: Prof. Dr. Helmut Schwier
weiter Zum Veranstaltungskalender
Angerichtet
Was gibt es heute zu essen ... weiter

 

Termine & Tipps
Angebot der Zentralen Studienberatung der Universität weiter

 

Alle Vortragsreihen im Überblick weiter

 

Die Ausschreibung läuft! weiter

 

ZEIT CAMPUS FORUM an der Ruperto Carola weiter

 

Am 29. Juni sind Gremienwahlen weiter

 

Heidelberger Poetikdozentur mit Bernhard Schlink weiter

 

Marstall-Party mit Finale des Eurovision Song Contests weiter

 

Studierenden-Wettbewerb des BMI zur Einheit weiter

 

Schlossbeleuchtungen in Heidelberg 2010 (pdf) weiter

 

Ausstellung in den "Kulturräumen" des Klinikums weiter

 

Internationales
Das Institut ist eröffnet weiter

 

Ausschreibung des DAAD weiter

 

Universitätsklinikum schließt Vertrag mit Saudi-Arabien weiter

 

Edu-Port - hier kann man landen weiter

 

... beleuchtete das Wissenschaftliche Rechnen weiter

 

Aus der Forschung
Sequenziergerät der neuesten Generation an der Universität weiter

 

CSI an Forscherverbund beteiligt weiter

 

Heidelberger Forscher klären Widersprüche weiter

 

Klassische Messgrenze überschritten weiter

 

Signalweg in Krebszellen braucht Säure weiter

 

Forschung zur Work-Life-Balance weiter

 

... in den Ionen-Haushalt lebender Zellen weiter

 

Aus der Medizin
Dietmar Hopp Stiftung spendet 1,3 Millionen Euro für Frauenklinik weiter

 

Neue Fachzeitschrift coacht junge Zahnmediziner (pdf) weiter

 

Heidelberger Roboter "DaVinci" ist fünf Jahre alt weiter

 

Bessere psychotherapeutische Versorgung (pdf) weiter

 

Mannheimer Klinikum baut weiter

 

Durch das Informationssystem "AiDKlinik" weiter

 

Schlüsselmolekül für die Krebsentstehung entdeckt weiter

 

english
E-Learning:

ELC 2.0

E-Learning

Online-Elemente werden in der Lehre immer wichtiger. Mit dem E-Learning-Center (ELC) – einem Kooperationsverbund von Universitätsbibliothek, Universitätsrechenzentrum und der Medizinischen Fakultät Mannheim – steht an der Ruperto Carola ein kompetenter Ansprechpartner und Dienstleister in allen Fragen rund um den Einsatz moderner Medien zur Verfügung. Jüngst wurde das Service-Spektrum deutlich erweitert.

So gibt es jetzt die mediendidaktische Sprechstunde, eine konsequent an den Bedürfnissen der Lehrenden ausgerichtete Individualberatung. „Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob technische oder didaktische Fragen zum Einsatz digitaler Medien – mit der Sprechstunde wollen wir gezielt unterstützen und bieten bei Bedarf auch kurzfristig Moodle-Einführungen und Schulungen für Institute an“, erklärt Ingrid Dethloff vom Universitätsrechenzentrum. weiter


english
Sozialerhebung:

Für Studierende gilt im Schnitt die 44-Stunden-Woche

Sozialerhebung

Wie leben die rund zwei Millionen Studierenden in Deutschland heute? Aus welchen sozialen Schichten kommen sie? Wie finanzieren sie ihr Studium? Wie viele jobben nebenbei und wie viel Zeit wenden sie für das Studium auf? Dies sind nur einige aus einer Vielzahl von Fragen, auf die auch die aktuelle 19. Sozialerhebung eine Antwort geben kann. Die Ergebnisse basieren auf mehr als 16 000 Fragebögen, die Studierende aus 210 Hochschulen im Sommersemester 2009 ausgefüllt haben.

Seit 1951 zeichnen die Sozialerhebungen des Deutschen Studentenwerks (DSW) ein repräsentatives Bild der wirtschaftlichen und sozialen Lage der Studierenden in Deutschland. Die HIS Hochschul-Informations-System GmbH nimmt die Untersuchung seit 1982 im Auftrag des DSW alle drei Jahre vor. weiter


english
Neue Universität:

Glückszahl für die Uni: Hörsaal 13 dank großzügiger Spende saniert

Hörsaal 13

Mit einer festlichen Vortrags- und Konzertveranstaltung wurde jetzt der modernisierte Hörsaal 13 in der Neuen Universität der Ruperto Carola wiedereröffnet. Möglich wurde die Sanierung durch die Manfred Lautenschläger Stiftung, die hierfür 1,2 Millionen Euro aufgebracht hat. In Anwesenheit von Dr. h.c. Manfred Lautenschläger (rechts neben Rektor Prof. Bernhard Eitel, Foto: Hentschel), Mäzen und Ehrensenator der Universität Heidelberg, wurde der neugestaltete Vorlesungsraum seiner Bestimmung übergeben.

Die Universität Heidelberg begeht im Jahr 2011 bekanntlich ihr 625-jähriges Bestehen. Zu diesem Jubiläum wird die Neue Universität, das zentrale Hörsaal- und Veranstaltungsgebäude der Ruperto Carola in der Heidelberger Altstadt, saniert und modernisiert. Das Projekt steht im Mittelpunkt der Initiative „Dem lebendigen Geist“, in der sich Freunde, Förderer und Alumni der Hochschule engagieren. weiter


english
Das Porträt:

Austausch, Begegnung, Verflechtung

Von Oliver Fink

Monica Juneja

Grenzüberschreitungen sind ein großes Thema im Exzellenzcluster „Asia and Europe in a Global Context“. Im Mittelpunkt steht der Austausch – etwa von kulturellen Formen – zwischen beiden Kontinenten. Im Bereich der Kunstgeschichte lehrt und forscht dazu Prof. Monica Juneja (Foto: privat). Grenzüberschreitungen gehören bei ihr zum Alltag – und das nicht nur im Hinblick auf ihre wissenschaftliche Arbeit.

„Ich habe eine richtig transkulturelle, transnationale Biographie“, erzählt sie mit einem Lächeln. Geboren in Kairo, ging Monica Juneja zunächst in Indien, dann in Italien zur Schule, wo sie auch ihr Abitur ablegte. Das Studium absolvierte sie an der Universität Delhi. Promoviert wiederum wurde sie an der Pariser École des Hautes Études en Sciences Sociales. weiter


english
Namen & Nachrichten:

Borstenwürmer nach Heidelberger Zoologen benannt

Archinome storchi

Die „Polychaeten“ gehören zu den am weitesten verbreiteten Tieren mariner Lebensgemeinschaften – viele nehmen eine ähnliche ökologische Rolle ein wie an Land die Regenwürmer. Zwei kürzlich entdeckte Meerestiere, die dieser Gruppe zuzuordnen sind, wurden jetzt nach dem Heidelberger Zoologen Prof. Volker Storch benannt. Ernannt wurde Storch außerdem jüngst zum Seniorprofessor der Ruperto Carola.

Bereits in seiner Dissertation vor mehr als 40 Jahren hatte sich der im Frühjahr 2009 emeritierte Wissenschaftler den „Polychaeten“ gewidmet. Seitdem konnte der Zoologe mit zahlreichen Studien ganz wesentlich zu den heutigen Kenntnissen über diese Borstenwürmer – so die deutsche Bezeichnung – beitragen. Das ist auch der Grund, warum ihm jetzt die Ehre widerfuhr, dass zwei bis dato unbekannte Arten dieser Tiergruppe nach ihm benannt wurden. weiter


english
Im Interview:

600 Jahre Universitätsgeschichte in 28 Jahren erarbeitet

Heidelberger Gelehrtenlexikon

Einen einzigartigen Überblick über 600 Jahre Wissenschaftsgeschichte bietet das Großprojekt „Heidelberger Gelehrtenlexikon 1386–1986“, dessen Bedeutung weit über die Ruperto Carola als Deutschlands älteste Universität hinausreicht. Anlässlich des Erscheinens des vierten und vorläufig letzten Bandes, der 28 Jahre Arbeit an einem außergewöhnlichen Vorhaben abrundet und beschließt, unterhielt sich Dr. Oliver Fink mit den beiden Autoren Dr. Dagmar Drüll und Prof. Eike Wolgast über Fragebögen, Datenschutz sowie eine Neuauflage des ersten Bandes.

Im Jahr 1981 wurde die Arbeit an diesem Lexikon aufgenommen. Wie kam es seinerzeit dazu? Und welche Idee stand dahinter? weiter