Bereichsbild
Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Bruckner

Sprechzeiten

Mo 10-12 Uhr / Di 10-12 Uhr und 14-16 Uhr

Universitätsverwaltung
Seminarstr. 2
Zimmer 64

Tel. +49 6221 54-5454
studium@uni-heidelberg.de

 
Merkblatt für Gasthörer
Seniorenstudium

Die Arbeit der Akademie für Ältere Heidelberg e.V. dient dazu, ältere Menschen ab 60 zur aktiven Lebensgestaltung anzuregen und zur Freude im und am Alter beizutragen.

Das vielseitige Spektrum an Weiterbildungsangeboten umfasst unter anderem:
Fachgruppen, Seminare und Studienfahrten.

Weitere Informationen zu den Projekten gibt es auf den Internetseiten der Akademie für Ältere.

 
Infotelefon

 

+49 (0) 62 21 / 54 54 54

Mo bis Do von 9 bis 16 Uhr

Fr von 9 bis 13 Uhr

E-Mail: studium@uni-heidelberg.de

 
Kontakt
Infotheke185x90
 

Öffnungszeiten
Mo - Do 10 - 16 Uhr
Fr 10 - 14 Uhr

Raum 35
Seminarstr. 2
D-69117 Heidelberg
Lagekarte

Tel. +49 6221 54-5454
Fax +49 6221 54-3503
E-Mail studium@uni-heidelberg.de

 
SUCHE

Gasthörer

Gasthoerer460x175

Um sich als Gasthörer/in anzumelden, bedarf es keiner besonderen Qualifikation. Ein besonderer Schulabschluss ist nicht erforderlich (s. Landeshochschulgesetz § 64).

Anmeldung

1. Die persönliche Anmeldung:

Während den Sprechzeiten Mo 10-12 Uhr / Di 10-12 Uhr und 14-16 Uhr können Sie Ihre Anträge in der Studierendenadministration bei Frau Bruckner (Zimmer 64) abgeben. Sie erhalten dann den Gasthörerschein sofort zum Mitnehmen.
Außerhalb der Sprechzeiten können die Unterlagen im Serviceportal für Studierende abgegeben werden.

Der Gasthörerschein wird Ihnen nach Bearbeitung zugeschickt. Bitte legen Sie daher einen adressierten, frankierten Rückumschlag bei.
Bitte beachten Sie, dass während der Anmeldefrist für Gasthörer auch Einschreibefristen für ordentliche Studierende laufen. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass es zu längeren Wartezeiten kommt. Bringen Sie daher etwas Zeit und Geduld zur Anmeldung mit. Danke!

2. Die schriftliche Anmeldung:

Während der Anmeldefrist können Sie unter der Tel. Nr. 06221/ 54 54 54 die Anmeldeformulare anfordern. Wir werden Ihnen die Unterlagen dann umgehend zusenden. Sie können die Formulare zu Hause ausfüllen und danach an uns schicken. Sobald wir die vollständig ausgefüllten Unterlagen haben, wird Ihr Antrag bearbeitet.

Bitte fügen Sie einen an sich selbst adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag (DIN C6) bei!

Die Gasthörerunterlagen schicken Sie bitte an folgende Adresse:

Universität Heidelberg
Abt. 2.1 Studierendenadministration
Seminarstrasse 2
69117 Heidelberg

Anmeldefrist

Die Anmeldung für das Sommersemester sollte zwischen dem 01. März und dem 30. April und für das Wintersemester zwischen dem 01. August und dem 31. Oktober erfolgen.
Bitte reichen Sie Ihren Antrag frühzeitig ein, damit Sie Ihren Gasthörerschein vor Vorlesungsbeginn erhalten.

Ausfüllen der Unterlagen

Bitte füllen Sie beide Formulare - Anmeldung als Gasthörer/in und den Gasthörerschein vollständig aus. Auf der Rückseite des Anmeldeformulars tragen Sie bitte die Bezeichnung der Vorlesungen, das Studienfach, die Fakultät, den Namen des Dozenten/ der Dozentin sowie die Anzahl der Semesterwochenstunden ein.

Geben Sie bitte immer alle Lehrveranstaltungen an, die Sie besuchen wollen. Das aktuelle Vorlesungsverzeichnis finden Sie im Internet unter: http://lsf.uni-heidelberg.de

Wenn Sie bereits als Gasthörer/in registriert sind, vereinfacht sich Ihre Anmeldung. Sie tragen auf dem Anmeldeformular nur Ihren Vornamen, Namen und die Registriernummer ein. Die Registriernummer finden Sie auf Ihrem alten Gasthörerschein. Ist dort keine Nummer vermerkt? Dann rufen Sie uns bitte an - wir teilen Ihnen die Registriernummer gerne telefonisch mit.

Bitte beachten Sie, dass Sie als Gasthörer/in nur an Vorlesungen teilnehmen dürfen (sofern ausreichende Kapazität vorhanden ist), nicht jedoch an Seminaren und Praktika.

Durch die Teilnahme an Vorlesungen erwerben Sie keinen Prüfungsanspruch und keine Scheine. Im Gasthörerstudium erbrachte Studienleistungen werden im Rahmen eines späteren Studienganges nicht anerkannt. Sie erhalten keinen Studierendenausweis (Campuscard).

Fächer, die eine Zulassungsbeschränkung haben, können von Gasthörern nicht belegt werden.

Kosten

Die Universität Heidelberg erhebt Gebühren nach der Gasthörergebührensatzung. Die Kosten richten sich jetzt nach der Anzahl der von Ihnen belegten Wochenstundenzahl:

  • bis 4 Vorlesungsstunden pro Woche 51 Euro
  • bis 6 Vorlesungsstunden pro Woche 76 Euro
  • bis 10 Vorlesungsstunden pro Woche 102 Euro

Es können maximal 10 Semesterwochenstunden belegt werden.

In besonderen Ausnahmefällen (ALG II – Empfänger) kann die Gebühr auf Antrag mit einem entsprechenden Nachweis ermäßigt werden.

Zahlung

Sie erhalten zusammen mit Ihrem Gasthörerschein eine Rechnung über die Gasthörergebühren. Bitte überweisen Sie den dort angegebenen Betrag auf das dort angegebene Konto der Universität Heidelberg.

Ein weiterer Ansprechpartner ist die Akademie für Ältere, Bergheimer Str. 76, 69121 Heidelberg, Tel.: 06221/ 97 50 50. Die Akademie stellt in jedem Semester im Rahmen des Programms „Studium ab 60" ein Vorlesungsverzeichnis speziell für Gasthörer/innen vor und hilft bei der Erledigung aller Anmeldeformalitäten.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 22.06.2016
zum Seitenanfang/up