Bereichsbild
Die Fächer sortiert nach:
CHE- Hochschulranking

Ergebnisse des CHE-Hochschulrankings finden Sie hier.

 
Übersicht

Benötigte Sprachnachweise

Die offizielle Studierendenstatistik der Universität Heidelberg

Der Fächerkatalog im PDF bietet Informationen zu den Kombinationsmöglichkeiten und -regeln.

 
Bewerbungsfristen

Für bewerbungspflichtige Fächer sind dies in der Regel der 15. Juli für das Wintersemester und 15. Januar für das Sommersemester. Für Masterstudiengänge können andere Fristen gelten.

Ausländische Studieninteressierte bewerben sich auch für zulassungsfreie Studienfächer fristgerecht (Wintersemester: 15. Juli und Sommersemester 15.Januar).

 
Downloadcenter
SUCHE

Studienfächer nach Zulassungsverfahren

Zulassungsfreie grundständige Studienfächer
Zugangsbeschränkte weiterbildende Studienfächer
Studienfächer der Universität Heidelberg mit Bewerbungspflicht
Zentrales Vergabeverfahren
Uni-internes Auswahlverfahren
Fächer mit Eignungsfeststellungsverfahren

Auf der Grundlage der gesetzlichen Vorgaben des Landes Baden-Württemberg erfolgen für das Abschlussziel Lehramt an Gymnasien ab dem Wintersemester 2015/2016 Einschreibungen ins erste Studiensemester grundsätzlich nur noch in gestufte Studiengänge mit einer Bachelor-/Master-Studienstruktur (polyvalenter zwei-Fach-(50%)-Bachelorstudiengang mit Lehramtsoption und Master of Education ab Wintersemester 2018/2019). Die hierfür kombinierbaren 50%-Hauptfächer werden im Folgenden mit dem Kürzel (LO) für "Lehramtsoption" ausgewiesen.

Für Studierende, die am 31.07.2015 in einem Lehramtsstudiengang unter den Bedingungen der GymPO I (2009) eingeschrieben sind, gilt ab dem Wintersemester 2015/2016, dass ein Wechsel des Hauptfaches unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben auch weiterhin unter den Bedingungen der GymPO möglich ist. Es gelten dabei die besondere Übergangsregelungen, die Sie hier nachlesen können. Bisherige Lehramtsstudienfächer sind in dieser Liste mit "Lehramt" markiert und sind von den Bachelor-Studiengängen mit Lehramtsoption (LO) zu unterscheiden.

Bei Fragen zur individuellen Studiengestaltung oder in Zweifelsfällen wird dringend empfohlen, Beratung durch das Serviceportal für Studierende in Anspruch zu nehmen.

Zulassungsfreie grundständige Studienfächer

Für diese freien Fächer gibt es keine Bewerbungspflicht. Lesen Sie nach, was das für die Einschreibungsfrist und für die Fächerkombinationen bedeutet. Mehr...

Abschlussziel Bachelor (B.A., B.Sc.):

Abschlussziel Staatsexamen Lehramt:

Abschlussziel Staatsexamen Erweiterungsfach:

Lehramtsfächer, die als Erweiterungsfach studiert werden, sind nicht bewerbungspflichtig.
Ausnahmen stellen dar:
1) Biologie (NC), Deutsch (NC), Geographie (NC), Geschichte (NC), Philosophie/Ethik (NC), Politische Wissenschaft (NC), Psychologie (NC), Sport (NC) -nachzulesen hier.
2) Chemie (Eignungsfeststellungsverfahren EFV), Englisch (EFV), Physik (EFV) und Französisch (Aufnahmeprüfung AP), Italienisch (AP), Spanisch (AP) -nachzulesen hier

Eine Erweiterungsprüfung mit den Anforderungen eines Beifachs kann auch abgelegt werden in:

  • Chinesisch
  • Geologie mit Mineralogie
  • Griechisch-Römische Archäologie
  • Hebräisch
  • Kunstgeschichte
  • Musikwissenschaft
  • Andere lebende Fremdsprachen, sofern durch Fächerspektrum der Universität abgedeckt

Abschlussziel Magister Theologiae:

Studienfächer der Universität Heidelberg mit Bewerbungspflicht

Zentrales Vergabeverfahren (hochschulstart.de)

Hier geht die Bewerbung ausschließlich über hochschulstart.de. Mehr...


Universitätsinternes Auswahlverfahren

Hier gibt es feste Fristen für eine Bewerbung. Mehr zu den universitätsinternen Auswahlverfahren für grundständige Fächer...

Abschlussziel Bachelor (B.A., B.Sc.):

Abschlussziel Master (M.A., M.Sc.):

Die Bewerbungsverfahren unterscheiden sich je nach Masterstudiengang. Aktuelle Informationen zum Verfahren

Abschlussziel Staatsexamen:

Abschlussziel Staatsexamen Lehramt:

Abschlussziel Staatsexamen Erweiterungsfach:

 

Studienfächer mit Zulassungsbeschränkung in höheren Semestern

Studienfächer mit Eignungsfeststellungsverfahren (Aufnahmeprüfung)

Alle, die sich für eines dieser Fächer bewerben möchten, müssen an dem Eignungsfeststellungsverfahren (Aufnahmeprüfung) teilnehmen. Mehr...

Abschlussziel Bachelor (B.A., B.Sc.):

Abschlussziel Staatsexamen Lehramt:

Abschlussziel Staatsexamen Erweiterungsfach:

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 18.09.2015