SUCHE
Bereichsbild

Medizin (Studienort Mannheim)

Studienabschluss: Staatsexamen
Bewerbungspflichtig: Ja
Studienbeginn: WS
Regelstudienzeit: 6 Jahre + 3 Monate
Sprachnachweise Keine für deutsche Studierende, ausländische Studierende benötigen einen Nachweis der Kenntnis der deutschen Sprache
Lehrsprache: Deutsch

Medizinische Fakultät Mannheim

Inhalt des Studiums

Das Medizinstudium dauert mindestens 6 Jahre und 3 Monate und schließt mit dem Staatsexamen und anschließender Approbation zum Arzt/ Ärztin ab. Es gliedert sich in den vorklinischen Studienabschnitt von zwei Studienjahren bis zum ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung und in den klinischen Abschnitt von weiteren drei Studienjahren bis zum zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung. Es folgt das Praktische Jahr mit anschließendem 3. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung.
Ausbildungsziele, Ausbildungsinhalte und Aufbau des Studiums sind in der Approbationsordnung für Ärzte festgelegt.
Vor Beginn des Studiums oder während der unterrichtsfreien Zeiten sind im vorklinischen Studienabschnitt eine Ausbildung in Erster Hilfe sowie ein dreimonatiger Krankenpflegedienst abzuleisten. Wir empfehlen, einen Teil bzw. den gesamten Krankenpflegedienst vor Beginn des Studiums abzuleisten.

Studienvoraussetzung und Zulassung
Voraussetzungen für ein erfolgreiches Medizinstudium sind vor allem gute naturwissenschaftliche Kenntnisse in Biologie, Chemie und Physik sowie ein medizinisch-naturwissenschaftliches Grundverständnis, Organisationsfähigkeit, Fähigkeit zu konzentriertem, sorgfältigem Arbeiten, zur Lösung quantitativer und formaler Probleme, Beobachtungsgabe und Wiedererkennungsfähigkeit sowie kommunikative Kompetenzen. Eine gute Beherrschung der englischen Sprache ist unabdingbar, Lateinkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, sind aber hilfreich.
Das Medizinstudium setzt ein hohes Maß an Belastbarkeit voraus. Durch die gesetzlichen Vorgaben ist das Studium stark reglementiert. Die Studierenden müssen mit einer Belastung von mindestens 25 bis 30 Stunden je Semesterwoche allein für die Teilnahme an Pflichtveranstaltungen rechnen. Der Prüfungsrhythmus ist rasch aufeinanderfolgend, das Prüfungsniveau allgemein hoch und der Prüfungsstoff umfangreich. Die in anderen Studiengängen übliche vorlesungsfreie Zeit entfällt häufig, oder es müssen ganztägige unvergütete klinische Praktika abgeleistet werden.
 

Aufbau des Studiums

Mannheimer Reformiertes Curriculum für Medizin
Die Universität Heidelberg hat zwei medizinische Fakultäten an den Standorten Heidelberg und Mannheim.
Im Mannheimer Modellstudiengang MaReCuM ist der Unterricht in integrierten Modulen organisiert. Klassische Fachgrenzen werden durchbrochen, im Mittelpunkt stehen Themen, Organe, Krankheitsbilder. Dem entspricht eine besonders ausgeprägte Verzahnung von klinischer Forschung mit Grundlagenforschung und Lehre am eigens für MaReCuM geschaffenen CBTM (Centrum für Biomedizin und Medizintechnik in Mannheim).
Das gesamte Studium orientiert sich an den verbindlich festgelegten ärztlichen Kernkompetenzen. So ist die Ethik ärztlichen Handelns ebenso fester Bestandteil des Lehrplans wie ärztliche Kommunikation, der Umgang mit Patienten und die Gesundheitsökonomie. Von Beginn an werden die Studierenden von Mentoren begleitet, die ein Leistungsfeedback gewährleisten.
Das Praktische Jahr ist im Modellstudiengang MaReCuM in vier Quartale gegliedert. Neu ist hier das Modellquartal „Ambulante Medizin“. Mit diesem Ausbildungsabschnitt wird dem Umstand Rechnung getragen, dass immer mehr Krankheiten ambulant und nicht länger stationär behandelt werden. Studierende lernen in diesem Quartal gezielt die entsprechenden Diagnostiken, Therapien und Abläufe.

Bitte informieren Sie sich weiter unter http://www.umm.uni-heidelberg.de/studium/imstudium/marecum/

 

Formalia

Bewerbung ins erste Fachsemester

Um sich für einen Studienplatz in das erste Fachsemester für Medizin zu bewerben, ist die Stiftung für Hochschulzulassung die richtige Adresse. Zusätzlich müssen Sie sich für das Auswahlverfahren der Hochschule (AdH) bei der Universität Heidelberg/ Mannheim bewerben. Der  Test für Medizinische Studiengänge (TMS) ist hier ein wichtiges Auswahlkriterium für die Zulassung zum Medizinstudium in Mannheim!

Informationen zum Auswahlverfahren der Hochschulen an der Universität Heidelberg:

 

Falls Sie eine persönliche Beratung zum Auswahlverfahren der Hochschulen (Bewerbung zum 1. Fachsemester) wünschen, sind wir ganzjährig mittwochs von 10.00-12.00 Uhr über unser Infotelefon zu erreichen:

Infotelefon: 0621 -383-6909
Email: studienplatz@medma.uni-heidelberg.de

Informationen zu den verschiedenen Hochschulzugangsberechtigungen finden Sie ebenfalls auf den Seiten der Universität.

Bewerbung in höhere Fachsemester

Für die Bewerbung in höhere Fachsemester Medizin wenden sich bitte an die Zentrale Verwaltung der Universität Heidelberg: Direkte Bewerbung in höhere Fachsemester sowie Hochschulortwechsel durch Tausch.

Die Zentrale Universitätsverwaltung ist auch zuständig für alle Anträge auf Studienplatztausch, Immatrikulation, Exmatrikulation, Rückmeldung, Urlaubssemester, Studiengebühren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Servicetelefon: 06221 - 545454

E-Mail-Portal: studium@uni-heidelberg.de 

Ausländische Studienbewerber

Für ausländische Studienbewerber gelten besondere Regelungen. Informationen erhalten Sie beim Akademischen Auslandsamt der Universität Heidelberg (Seminarstraße 2). Jeweils im Sommersemester wird für ausländische Studienbewerber ein Propädeutisches Vorsemester angeboten.

 

Studien- und Prüfungsordnungen

Studienordnung Humanmedizin (Mannheim) (vom 21.07.2016)

Prüfungsausschuss

Zuständig für Anrechnungs-, Anerkennungs- und Prüfungsfragen ist der jeweilige Prüfungsausschuss, bzw. das Prüfungsamt. Nähere Informationen erhalten Sie bei der betreffenden Fachstudienberatung.

Gebühren

Für ein Studium an der Universität Heidelberg fallen zu Beginn jedes Semesters Gebühren an.

 

Fachstudienberatung

Für Studieninteressierte

Bitte informieren Sie sich zum Bewerbungsverfahren primär unter:
http://www.umm.uni-heidelberg.de/studium/interesse/

Telefonische Beratung: Mittwoch 10 – 12 Uhr unter +49 (0)621-383-6909.
Oder per email: studienplatz@medma.uni-heidelberg.de
Web-Site: www.umm.uni-heidelberg.de/studium/interesse/
 

Für Studierende

Weitere Informationen unter: http://www.umm.uni-heidelberg.de/studium/

 

Kontakt

Studiendekanat
Medizinische Fakultät Mannheim
Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
68167 Mannheim
studiendekan@medma.uni-heidelberg.de
Lageplan

Fachschaft:
Internet: http://fimm-online.de/moodle/

Weitere Informationen:
Landesprüfungsamt Stuttgart: https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Bildung/Ausbildung/Ausbildung-Arzt/

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 25.10.2016
zum Seitenanfang/up