SUCHE
Bereichsbild

Management, Ethik und Innovation im Nonprofit-Bereich – Diakonische Führung und Steuerung

Studienabschluss: Master of Arts
Bewerbungspflichtig: Ja
Studienbeginn: WS 2013/14
Regelstudienzeit: 5
Studienform: Berufsbegleitend
Sprachnachweise: Keine
Lehrsprache: Deutsch
Sonstiges: Postgradualer Studiengang (weiterbildend)
Studiengebühren: 1.830 € pro Semester

Theologische Fakultät, Diakoniewissenschaftliches Institut

Inhalt des Studiums

Das Studium vermittelt Kompetenzen für einen wissenschaftsbasierten Führungsstil, allgemeine theologische und ethische Handlungsperspektiven, Traditionen und Strukturen des sozialen, helfenden Handelns in den subsidiären und gemeinwohlorientierten Bereichen sozialstaatlicher Hilfesysteme. Mit den Wahlpflichtmodulen „Wissenschaftliche Innovation und projektbezogene Forschung“ sowie „Organisationsmanagement in sozialen Kontexten“ können Studierende einen Schwerpunkt entsprechend ihren Neigungen setzen. Ihre Kompetenz wird in den auf Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung zugeschnittenen Vertiefungsmodulen individuell und auf die persönliche Berufsbiografie abgerundet.

Aufbau des Studiums

  1. Grundstudium Diakoniewissenschaft
    1. Theologische und ethische Grundfrage
    2. Geschichte und Formen des helfenden Handelns
    3. Rechtliche Grundlagen und Leitungskompetenz
    4. Interdisziplinäre Studien- und Forschungskompetenz
  2. Profilschwerpunkt: Organisationsmanagement in sozialen Kontexten (Wahlpflicht)
    1. Grundlagen des Stakeholder-Managements
    2. Management Externer Stakeholder
    3. Management Interner Stakeholder
    4. Praxis des Stakeholder-Managements
  3. Profilschwerpunkt Soziale Innovation und projektbezogene Forschung (Wahlpflicht)
    1. Forschung und Innovation
    2. Soziale Arbeit und Sozialer Wandel
    3. Innovation und strategisches Management
    4. Gestaltung und Steuerung von Organisationen
  4. Vertiefungssemester Leitung und Führungspersönlichkeit
    1. Leitung und Steuerung (Governance) in theologischer und ethischer Verantwortung
    2. Leadership und Führungspersönlichkeit
    3. Masterthesis

Forschungsschwerpunkte

Diakoniewissenschaft, Organisationsmanagement, Innovationsmanagement, Leadership, Sozialwirtschaft, Nonprofit-Führung

Formalia

Zulassung

Es besteht eine hochschuleigene Zugangsbeschränkung; hier finden Sie die geltende Zulassungssatzung.

Die Bewerbung für den Master-Studiengang erfolgt direkt an das Diakoniewissenschaftliche Institut.

Bewerbungsfrist

1. September für das Wintersemester

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen zum Bewerbungsverfahren

Studien- und Prüfungsordnungen

Prüfungsordnung Master (vom 15.08.2013)

Modulhandbuch

Das aktuelle Modulhandbuch finden Sie hier.

Prüfungsausschuss

Zuständig für Anrechnungs-, Anerkennungs- und Prüfungsfragen ist der jeweilige Prüfungsausschuss, bzw. das Prüfungsamt. Nähere Informationen erhalten Sie bei der betreffenden Fachstudienberatung.

Gebühren

Die Studiengebühr beträgt 1.830 € pro Semester. Zusätzlich ist ein Beitrag für das Studentenwerk und ein Verwaltungskostenbeitrag zu bezahlen.

Fachstudienberatung

Dr. Jürgen Hädrich
Karlstraße 16
69117 Heidelberg
Di. und Do. 9.30 - 13.00 Uhr
Tel.: (0 62 21) 54 81 57
Fax: (0 62 21) 54 81 55
E-Mail: masterstudiengang@dwi.uni-heidelberg.de

Kontakt

Diakoniewissenschaftliches Institut der Universität Heidelberg
Karlstraße 16
69117 Heidelberg

Sekretariat

Telefon: (0 62 21) 54 33 36
Telefax: (0 62 21) 54 33 80
E-Mail: lucia.weber@dwi.uni-heidelberg.de

Lageplan

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 07.07.2016
zum Seitenanfang/up