SUCHE
Bereichsbild

Bildungswissenschaft

Studienabschluss: Bachelor of Arts
Bewerbungspflichtig:

50 %: Ja

25 %: Nein  
Studienbeginn: WS
Regelstudienzeit: 6
Prozentstruktur: 50%; 25%
Sprachnachweise: keine
Lehrsprache:

Deutsch und Englisch

Studienform: Vollzeit / Teilzeit

Fakultät für Verhaltens- und Empirische Kulturwissenschaften

Inhalt des Studiums

Der Bachelor- Studiengang „Bildungswissenschaft“ ist am IBW im Zuge der Umstellung der Magister- und Diplom- Studiengänge der Universität Heidelberg auf die Abschlüsse Bachelor und Master seit dem Wintersemester 07/08 an die Stelle des Magisterstudiums im Fach Erziehungswissenschaft getreten. Der Studiengang wird in 50%- und 25%- Struktur angeboten. Der Bachelor „Bildungswissenschaft“ ist somit als 1. (im Umfang von 96 LP) oder 2. Hauptfach (im Umfang von 84 LP), sowie als Nebenfach (im Umfang von 35 LP) studierbar.

Studienziele

Das Studium der Bildungswissenschaft soll Kompetenzen und Wissen für die professionelle Gestaltung von Lehr- und Lernprozessen, über die methodologischen und forschungstheoretischen Grundlagen der empirischen Bildungswissenschaft, die grundlegenden Theorien der Bildungswissenschaft, deren gesellschaftliche und institutionelle Kontexte, den Verlauf von Bildung in Transformationsprozessen zur Wissensgesellschaft und die professionelle Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung vermitteln.
Einen weiteren Schwerpunkt stellt der Erwerb von übergreifenden Kompetenzen zum Studium dar. Das Studium der Bildungswissenschaft beinhaltet ebenfalls eine Praxisphase, hier wahlweise ein Berufspraktikum oder die Mitarbeit an einem Forschungsprojekt.
 

Aufbau des Studiums

Die Studienzeit beträgt in der Regel 6 Semester (mit 96 LP im 1. Hauptfach, 84 LP im 2. Hauptfach und 35 LP im Nebenfach, die Studien begleitend erbracht werden), endet mit einer Bachelor-Arbeit und qualifiziert für den anschließenden direkten Eintritt in das Berufsleben oder eine Weiterqualifikation in Form eines Master- Studienganges.

Die Module im Kurzüberblick

Modul 1: Gestaltung von Lehr- Lernprozessen
Modul 2: Methodologische und forschungsmethodische Grundlagen empirischer Bildungswissenschaft
Modul 3: Theoretische Grundlagen der Bildungswissenschaft
Modul 4: Gesellschaftliche Rahmenbedingungen und institutionelle Kontexte von Bildungsprozessen
Modul 5: Bildungsverläufe im Transformationsprozess zur Wissensgesellschaft
Modul 6: Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung
Wahlpflichtmodul 1: Berufspraktikum
Wahlpflichtmodul 2: Forschungsprojekt
Übgr.-Kompetenzen: Projektmanagement
E- Learning Kompetenzen
Kompetenzen für ein nachhaltiges Studium
Vor- und Nachbereitung der Praktikumsphase
Aufbau von Forschungskompetenz
Vorbereitung auf das Berufsleben
 

Berufsfelder

Die Absolventen des Bachelor „Bildungswissenschaft“ werden in denjenigen Berufs- und Arbeitsfeldern tätig werden, die klientelzentrierte Tätigkeiten (Weiterbildung, Beratung, Unterricht), organisationszentrierte Tätigkeiten (Verwaltung, Planung, Organisation), Tätigkeiten des Kompetenz- und Wissenserwerbs (Lehre, Unterricht), sowie der Kompetenz- und Wissensgewinnung (Bildungsforschung) beinhalten.

 

Formalia

Zulassung

Für den Bachelorstudiengang besteht keine Zulassungsbeschränkung; Informationen zur Immatrikulation finden Sie hier.

Ausländische Studienbewerber

Für ausländische Studienbewerber gelten besondere Regelungen. Informationen erhalten Sie beim Dezernat Internationale Beziehungen der Universität Heidelberg (Seminarstraße 2).

Fächerkombinationen

Die möglichen Fächerkombinationen ergeben sich aus dem Fächerkatalog.

Studien- und Prüfungsordnungen

Prüfungsordnung Bachelor (vom 14.06.2007)

Modulhandbuch

Das aktuelle Modulhandbuch finden Sie hier.

Prüfungsausschuss

Zuständig für Anrechnungs-, Anerkennungs- und Prüfungsfragen ist der jeweilige Prüfungsausschuss, bzw. das Prüfungsamt. Nähere Informationen erhalten Sie bei der betreffenden Fachstudienberatung.

Gebühren

Für ein Studium an der Universität Heidelberg fallen zu Beginn jedes Semesters Gebühren an.

Masterstudiengang

Die Universität Heidelberg bietet den konsekutiven Masterstudiengang Bildungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung an.

Fachstudienberatung

Dr. Matthias Schmolke
Institut für Bildungswissenschaft
Akademiestraße 3, Zimmer 236
Tel: +49 (0) 6221-54-7528
E-Mail: schmolke@ibw.uni-heidelberg.de

Teilzeitstudium:

Prof. Dr. Monika Buhl
Institut für Bildungswissenschaft
Akademiestraße 3, Zimmer 137
69117 Heidelberg
Tel.: +49 (0)6221-54-7483
E-Mail: buhl@ibw.uni-heidelberg.de

Kontakt

Institut für Bildungswissenschaft
Akademiestraße 3
D-69117 Heidelberg

Sekretariat:
Silvia Dernbach, Zi. 137
Tel.: +49 (0)6221-54-7522
Fax: +49 (0)6221-54-7740
E-Mail: dernbach@ibw.uni-heidelberg.de
Internet: http://www.ibw.uni-heidelberg.de/
Lageplan

Fachschaft:
Café da lang (im Instituts-Keller)
E-Mail: fachschaft@ibw.uni-heidelberg.de

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 22.05.2017
zum Seitenanfang/up