SUCHE
Bereichsbild

Studienverlauf

Das Studium ist modular aufgebaut und besteht aus Studien begleitenden Prüfungsleistungen und aus einer 60-minütigen mündlichen Abschlussprüfung.

Die Regelstudienzeit für das Lehramt an Gymnasien mit 2 Hauptfächern beträgt einschließlich des Schulpraxissemesters sowie der Prüfungszeit 10 Semester. Der Studienumfang umfasst 300 Leistungspunkte (ECTS-Punkte).

Die Leistungspunkte (LP) werden wie folgt verteilt:

Erstes Hauptfach Pflichtmodule (Fachcurricula) 80 LP
Wahlmodule (Fachwissenschaft) 14 LP
Fachdidaktikmodule 10 LP
Zweites Hauptfach Pflichtmodule (Fachcurricula) 80 LP
Wahlmodule (Fachwissenschaft) 14 LP
Fachdidaktikmodule 10 LP
Module Ethisch-Philosophisches Grundlagenstudium (EPG 1 / EPG 2 mit jeweils 6 LP) 12 LP
Module Bildungswissenschaftliches Begleitstudium 18 LP
Module Personale Kompetenz 6 LP
Schulpraxissemester 16 LP
Wissenschaftliche Arbeit (kann nur in einem der beiden Hauptfächer angefertigt werden) 20 LP
Mündliche Prüfung 1. Hauptfach 10 LP
Mündliche Prüfung 2. Hauptfach 10 LP
SUMME 300 LP

 

Orientierungsprüfung

Die für die Orientierungsprüfung erforderlichen Leistungen sind bis zum Ende des 2. Fachsemesters zu erbringen. Werden sie einschließlich etwaiger Wiederholungen nicht spätestens bis zum Ende des 3. Fachsemesters erbracht, so erlischt der Prüfungsanspruch und die Zulassung für das betreffende Fach, es sei denn, der Studierende hat die Überschreitung dieser Frist nicht zu vertreten.

Zwischenprüfung

Die für die Zwischenprüfung erforderlichen Leistungsnachweise sind bis zum Ende des 4. Fachsemesters zu erbringen. Werden sie einschließlich etwaiger Wiederholungen nicht bis spätestens zum Beginn der Vorlesungszeit des 7. Fachsemesters erbracht, so erlischt der Prüfungsanspruch und die Zulassung für das betreffende Fach, es sei denn, der Studierende hat die Überschreitung dieser Frist nicht zu vertreten.

Schulpraxissemester

Das Schulpraxissemester, das in der Regel nach der Zwischenprüfung absolviert wird, ist ein weiteres Element der Berufsorientierung und ermöglicht gleichzeitig über einen längeren Zeitraum hinweg erste eigene Unterrichtserfahrungen.

Wissenschaftliche Arbeit / Mündliche Abschlussprüfung

 

Nähere Informationen zur Ersten Staatsprüfung unter den Bedingungen der GymPO I (2009) finden Sie auf der Homepage der Lehramtsprüfungsverwaltung der Universität Heidelberg.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zur Ersten Staatsprüfung unter den Bedingungen der GymPO I (2009) direkt an die Lehramtsprüfungsverwaltung der Universität Heidelberg.

Die Sprechzeiten der Lehramtsprüfungsverwaltung der Universität Heidelberg und deren Kontaktdaten entnehmen Sie bitte der Homepage der Lehramtsprüfungsverwaltung.

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 10.08.2015
zum Seitenanfang/up