SUCHE
Bereichsbild

Konfliktmanagement

Inhalt, Ziele, Methoden
Dozent
Termine & Entgelt
Anmeldung

Know How FotoInhalt, Ziele und Methoden

Konflikte begleiten uns sowohl im Studium als auch im Berufsalltag. Sie sind Indikatoren für schlechte Zustände und können Ausgangspunkt für Verbesserungen sein. Doch wie findet man gute Lösungen? Was muss man über die Ursachen und den Verlauf von Konflikten wissen, um sinnvoll reagieren zu können? Welche konstruktiven Formen der Konfliktlösung stehen zur Verfügung? Dieser Kurs zeigt auf, wie Sie mit den richtigen Strategien zu einer Deeskalation von Konflikten beitragen können. Darüber hinaus vermittelt der Kurs Techniken zur Prävention von Konflikten, damit es erst gar nicht zu einer Eskalation kommt. Der Fokus liegt dabei auf beruflichen Konflikten, die sich ohnehin nur geringfügig von privaten unterscheiden. Konflikte mit Vorgesetzten, KollegInnen, KundInnen, aber auch interkulturelle Konflikte und kulturelle Unterschiede im Umgang mit Konflikten werden behandelt. Neben dem Theorie-Input erhalten Sie praktische Tipps, die in kleinen Rollenspielen und Übungen direkt angewendet werden. Durch den Mix aus Lehrdialog und Praxis erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Welt der Konfliktlösung, erfahren mehr über ihren persönlichen Konfliktstil und lernen ihre eigenen Konfliktlösungskompetenzen zu verbessern.

 

Erwerb von Leistungspunkten

Es besteht die Möglichkeit, 2 ECTS-Punkte für das Modul „Übergreifende Kompetenzen“ zu erwerben. Die Leistungspunkte werden vom Fach entsprechend der Prüfungsordnung auf Grundlage der Teilnahmebescheinigung/Modulbeschreibung vergeben.

 

Dozent

Im Wintersemester 2017/18 findet dieser Kurs nicht statt.

Termine & Entgelt

Kosten:
Für immatrikulierte Studierende, DoktorandInnen, AbsolventInnen und Alumni (bis 2 Jahre nach Abschluss): 180€
Für wissenschaftliche MitarbeiterInnen/Nachwuchskräfte: 270 €

Dauer: Zweitägiges Seminar (16 Stunden)

Termine:

Im Wintersemester 2017/18 findet dieser Kurs nicht statt.

Veranstaltungsort

Im Wintersemester 2017/18 findet dieser Kurs nicht statt.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich spätestens 10 Werktage vor Kursbeginn an. Eine spätere Aufnahme in die Kurse ist bei frei gebliebenen Kursplätzen möglich.

Bitte melden Sie sich per Online-Formular bei uns an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 17.08.2017
zum Seitenanfang/up