SUCHE
Bereichsbild

Design Thinking

Inhalt, Ziele, Methoden
Dozent
Termine & Entgelt
Anmeldung

Know How FotoInhalt, Ziele und Methoden

Design Thinking als Methode zur Lösung komplexer Problemstellungen
ist momentan in aller Munde. Viele bekannte Unternehmen wie Amazon,
Audi oder SAP setzen bereits auf Design Thinking zur Ideenfindung und
Problemlösung, sei es in der Entwicklung von Produkten, Strategien oder
Strukturen.

Wenn Sie die relevanten Techniken des Design Thinking-Prozesses sowie
deren Anwendung kennen und anwenden lernen wollen, ist dieser
Workshop genau das Richtige für Sie.
Sie erleben, wie durch Empathie, nutzerzentriertem Denken, Zusammenarbeit in multidisziplinären Teams und frühe Visualisierung von Prototypen kreative Potenziale freigesetzt und die schnelle Entwicklung von innovativen Lösungen ermöglicht wird. Mit Wissen um die Methode des Design Thinking können Studierende und AbsolventInnen aller Fächer zukünftig unternehmerische Prozesse und Entwicklungen innovativ mitgestalten.

 

 

Dozent

Marius Schmidt, Innovation Consultant, SOMMERRUST GmbH

Termine & Entgelt

Kosten:
Für immatrikulierte Studierende, DoktorandInnen, AbsolventInnen und Alumni (bis 2 Jahre nach Abschluss): 70€
Für wissenschaftliche MitarbeiterInnen/Nachwuchskräfte: 110€

Dauer: Ein-Tages-Seminar (8 Stunden)
Bitte beachten Sie, dass während des Seminars keine Verpflegung angeboten wird.

 

Termin im Wintersemester 2017/18:

Fr. 24.11.2017, 9:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Innovationsraum (Treffpunkt im Foyer)
Im Neuenheimer Feld 582
69120 Heidelberg

Anmeldung

Bitte melden Sie sich spätestens 10 Werktage vor Kursbeginn an. Eine spätere Aufnahme in die Kurse ist bei frei gebliebenen Kursplätzen möglich.

Bitte melden Sie sich per Online-Formular bei uns an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 07.09.2017
zum Seitenanfang/up