Schlüsselkompetenzen für Studierende

Module Personale Kompetenz (MPK) für Lehramtsstudierende


Mpkgelb

- Modul I "Theorie trifft Praxis" vor dem Schulpraxissemester                     

- Modul II "Praxis trifft Theorie" nach dem Schulpraxissemester


 

Die Workshops richten den Fokus auf die personalen Kompetenzen für den zukünftigen Beruf der Lehrkraft:

  • Welche Anforderungen stellt das „System Schule“?
  • Welche personalen Kompetenzen bringen Sie bereits mit?
  • Wo sehen Sie bei sich Stärken, wo einen Entwicklungs- und Lernbedarf?
  • Wie können Sie auch später berufsbegleitend Ihre Erfahrungen systematisch auswerten und sich kontinuierlich weiterentwickeln?

Vor dem Hintergrund Ihrer eigenen Schulzeit und Ihres Studiums reflektieren Sie die Anforderungen und Erfahrungen des Schulpraxissemesters und setzen sich mit typischen Bewährungssituationen der zukünftigen Berufspraxis auseinander. Für die aktive Teilnahme an diesen Blockveranstaltungen erhalten Sie 2 ECTS-Punkte.

 


 

Modul I „Theorie trifft Praxis“       


Im ersten Workshop bereiten Sie das bevorstehende Schulpraxissemester vor: Mit welchen Ziele und Fragestellungen wollen Sie in das Praxissemester gehen?
 

Modul II „Praxis trifft Theorie“  


Im zweite Workshop werten Sie direkt nach dem Schulpraxissemester Ihre Erfahrungen anhand Ihrer Ziele und Fragestellungen aus dem ersten Workshop aus. Sie bestimmen für sich Lern- und Entwicklungsthemen,
die Sie im Bereich Ihrer personalen Kompetenzen weiter verfolgen wollen.

 


Zurück zu Schlüsselkompetenzen im Studium

 

 

 


 

Sachbearbeiter: Redaktion SLK
Letzte Änderung: 08.05.2017
zum Seitenanfang/up