Bereichsbild
Links
LSF eLearning2
Stellenangebote
Stipendien/Praktika
Fachschaft Romanistik
Facebook
Aktuelles

Logo Ma Notext
NEUE MA-STUDIENGÄNGE

FRANZÖSISCH
SPANISCH
ITALIENISCH


[mehr]

 
Suche
 
Sprechstunden
 
Öffnungszeiten
Geschäftszimmer
Mo-Fr 11:00 - 13:00 Uhr

Di. 10. Oktober 2017: geschlossen (wegen Teilnahme am Erste Hilfe-Kurs)
 
Mo - Do 9:00 - 19:00 Uhr
Fr 9:00 - 17:00 Uhr
 
 
Ausstellung der Lesekarte für die Institutsbibliothek, Zimmer 320
Di 9:15 - 11:15 Uhr
Do 9:15 - 11:15 Uhr
 

Allgemeine Präsentation des Studiengangs (B.A. WS 15/16 )

Romanistik: Spanisch

Studienabschluss Bachelor of Arts (50 / 25%)
 

Neuregelung ab WS 2015/16: Der erste Teil des Lehramtsstudiums wird im Rahmen eines auch für das Lehramt geltenden Bachelors angeboten. Studierende mit dem Berufsziel Lehrerin / Lehrer können hierbei spezifische Lehramts-Lehrveranstaltungen besuchen und auf diese Weise die Voraussetzungen für das anschließende Lehramts-Masterstudium (Master of Education) schaffen. [mehr]

Bewerbungspflichtig: Ja
Studienbeginn: WS
Regelstudienzeit: 6
Sprachnachweise: Grundkenntnisse in Latein
Lehrsprache: Spanisch und Deutsch

Inhalt des Studiums

Gegenstand der Bachelor-Studiengänge des Fachs Romanistik sind die französische bzw. spanische bzw. italienische bzw. portugiesische Sprache und die entsprechenden Literaturen von ihren Anfängen bis zur Gegenwart in ihrer geschichtlichen Entwicklung und in ihren sozialen und kulturellen Beziehungen, sowie ihre theoretische Grundlegung. Die Bachelor-Studiengänge des Fachs Romanistik sollen die Studierenden zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss führen und sie zur eigenständigen Lösung sprach-, literatur und kulturwissenschaftlicher Fragen und Probleme in ihren geschichtlichen Zusammenhängen befähigen.

Wichtige Hinweise Sprachpraxis Spanisch

Im Kurs ISP 1 wird folgendes Lehrbuch verwendet:

Corpas, J. et al. (2014): Aula Internacional 5 B2.2. Curso de español. Nueva Edición. Barcelona: Difusión.

Dieses baut auf dem Lehrbuch 'Aula Internacional 4 B2.1. Curso de español' (gleiche Autoren, gleicher Verlag, gleiches Erscheinungsjahr) auf, sodass für die Teilnahme an ISP 1 die Beherrschung der in Lehrbuch 4 behandelten Inhalte vorausgesetzt wird. Bitte prüfen Sie daher Ihre Kompetenzen und eignen Sie sich ggf. die Inhalte von Lehrbuch 4 vorab im Selbststudium an.

Es wird dringend empfohlen, die Veranstaltung 'Lectoescritura II' im Vertiefungsmodul erst dann zu belegen, wenn 'Lectoescritura I' erfolgreich absolviert wurde, da Kurs II auf Kurs I aufbaut.

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 02.06.2015