Bereichsbild

Betreuung von Promotionen und Habilitationen (Prof. Dr. Große): Verena Weiland

Französische Diskurslinguistik im Spiegel internationaler Forschungsdesiderata –  Methodische Erweiterungen am Beispiel eines Diskursausschnittes zum Thema ,Überwachung und Sicherheit im öffentlichen Raum‘ (fr.: L’analyse du discours en France face aux enjeux de recherche internationaux – Exemple d’un extrait de discours concernant ,la surveillance et sécurité de l’espace public en France’)

Die Charakteristika der französischen Diskurslinguistik unterscheiden sich sowohl in methodischer, als auch inhaltlicher Hinsicht deutlich von den Merkmalen der Diskursanalyse im deutschsprachigen sowie anglophonen Sprachraum. Da länderspezifisch unterschiedliche Ansätze auszumachen sind, es an einer übergreifenden Rezeption der jeweiligen Herangehensweisen jedoch mangelt, werden im Dissertationsprojekt folgende Forschungsdesiderata bearbeitet:

I. Eine methodologische Aufarbeitung und Synthese des Forschungsstandes für die französischsprachige Diskursanalyse bei gleichzeitiger Ausrichtung am internationalen Forschungsstand.

II. Eine Verknüpfung methodischer Zugriffe mit kognitionswissenschaftlich inspirierten Methoden zur Analyse gesellschaftlicher Wissensstrukturen, wie dies in Ansätzen derzeit in Deutschland und den USA geschieht.

III. Eine Erweiterung des Untersuchungsgegenstandes sowohl in Bezug auf die linguistischen Ebenen, da sich in Frankreich das Primat einer lexikologischen Ausrichtung abzeichnet, als auch mit Blick auf die inhaltliche Dimension.

IV. Eine Hinwendung zu Diskursakteuren und Beschäftigung mit so genannten „agonalen Zentren“, da diese allgemeine Konfliktfelder in den Mittelpunkt rücken.

V. Die Einbeziehung von Korpora der gesprochenen Sprache, da diskursanalytische Arbeiten bis heute größtenteils auf die geschriebene Sprache der Printmedien beschränkt bleiben.

Im Anschluss sollen die erarbeiteten Herangehensweisen an einem Korpus zur geschriebenen sowie gesprochenen Sprache exemplifiziert werden, dessen thematische Ausrichtung mit dem Thema Überwachung und Sicherheit im öffentlichen Raum interdisziplinär angelegt ist.

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 08.03.2015
zum Seitenanfang/up