Bereichsbild
Links
LSF eLearning2
Stellenangebote
Stipendien/Praktika
Fachschaft Romanistik
Facebook
Aktuelles

Logo Ma Notext
NEUE MA-STUDIENGÄNGE

FRANZÖSISCH
SPANISCH
ITALIENISCH


[mehr]

 
Suche
 
Sprechstunden
 
Öffnungszeiten
Geschäftszimmer
Mo-Fr 11:00 - 13:00 Uhr
 
Mo - Do 9:00 - 19:00 Uhr
Fr 9:00 - 17:00 Uhr
 
 
Ausstellung der Lesekarte für die Institutsbibliothek, Zimmer 320
Di 9:15 - 11:15 Uhr
Do 9:15 - 11:15 Uhr
 

Limes IX. 2013: Programm

Das Programm steht hier zum Download bereit.

Donnerstag, 04. April 2013

ab

13:00

Anmeldung

 

14:00 -14:30

Eröffnung

 

14:30 - 15:00

Isabelle Lux (Heidelberg)

Packungsbeilagen in Spanien und Deutschland – eine textlinguistisch-grammatische Untersuchung

15:00 - 15:30

Ruth Hoffmann (Mainz)

Forschung in der Sackgasse: Delokutivität und Sprechaktmetonymie

15:30 - 16:00

Verena Busch (Klagenfurt)

Das Plus-que-parfait in der französischen Literatursprache der Gegenwart

16:00 - 16:30

Kaffeepause

 

16:30 - 17:00

Albert Wall (Tübingen)

Unterschiedliche Auswirkungen ähnlicher phonologischer Prozesse auf die Syntax des brasilianischen bzw. europäischen Portugiesisch: Eine corpusbasierte Analyse der Artikelsysteme

17:00 - 17:30

Frank Jodl (Siegen)

Ein neuer Blick auf die Diskussion zum Ursprung des protokastilischen Wandels f- > h-: Die Rolle der historischen Soziolinguistik, des variationistischen Aspekts und der Situation im Gaskognischen

17:30 - 18:00

Klaus Grübl (München)

Gegen die These einer mündlichen Pariser Koine am Ursprung des französischen Standards

 

Freitag, 05. April 2013

09:30 - 10:00

Katharina Franko (München)

Code-Switching in Social Networks. Analyse der Kommunikation deutsch-italienischer Internetbenutzer

10:00 - 10:30

Etienne Morel (Neuchâtel) / Claudia Bucher (Leipzig)

Crossing boundaries and blurring categories: code-switching in Swiss SMS communication

10:30 - 11:00

Kaffeepause

 

11:00 - 11:30

Miguel Gutiérrez Maté (Erlangen-Nürnberg)

Hacia una historia lingüística de los palenques de negros

11:30 - 12:00

Kristina Bedijs (Hildesheim)

Spracheinstellungen bei spanischen Arbeitsmigrant(inn)en

12:00 -12:30

Ruth Videsott (Bozen)

Syntaktische Besonderheiten rätoromanischer Evangelienübersetzungen

12:30 - 14:00

Mittagspause

 

14:00 - 14:30

Alejandro González Villar (Heidelberg)

Funktionen der Diskursmarker im Deutschen, Katalanischen und Spanischen

14:30 - 15:00

Laura Nadal (Heidelberg)

Argumentative Konnektoren und Informationsverarbeitung: eine experimentelle Untersuchung

15:00 - 15:30

Inés Recio (Heidelberg)

Fokuspartikeln und Informationsverarbeitung: eine experimentelle Untersuchung

15:30 -16:30

Kaffeepause

 

16:30 - 17:30

Postersession

  • Gerrit Achenbach (Heidelberg): Sprachpolitik in den lusophonen Ländern Afrikas
  • Ines Funke (Heidelberg): Sprachpolitik in Burkina Faso
  • Evgenia Kistereva (Berlin): ‘Diálogo de la lengua’ von Juan de Valdés als sprach-ideologisches Dokument einer wissenschaftlichen Textsorte
  • Sophia Hopp (Heidelberg): Plurizentrismus und Normativität in der ‘Nueva Gramática de la lengua espaniola’ [Arbeitstitel]

 

Samstag, 06. April 2013

09:00 - 09:30

Renaud Lagabrielle (Wien)

Der französische Musikfilm als Genre des französischen Kinos

09:30 - 10:00

Marita Rainsborough (Hamburg)

Subjektorientierte Diskursanalyse als Konzept und Verfahren der Literatur- und Filmtheorie

10:00 - 10:30

Montserrat Ruiz-Ortigosa (Frankfurt)

Katalonien ohne Make-up:

Lesen, Verstehen und “Durchschauen” katalanischer zeitgenössischer Literatur im Rahmen des

Studiums ‘Katalanisch als Fremdsprache’

10:30 - 11:00

Kaffeepause

 

11:00 - 11:30

Sonja Higuera Del Moral (Erlangen-Nürnberg)

“La gente quiere es paz”: Die fokussierende ser-Konstruktion im venezolanischen Spanisch

11:30 - 12:00

Miriam Wittum (Klagenfurt)

Was ist ein Wort? Zur Worttrennung in einem norditalienischen Codex des 15. Jahrhunderts

12:00 -12:30

Gabriela Cruz Volio (San José / Heidelberg)

La cortesía verbal en un texto de español medieval

ab 12:30

Schlusswort und Ausklang

 

 

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 04.04.2013
zum Seitenanfang/up