Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English

Startseite > Presse > Publikationen > unispiegel > 4/2000 >

E-Journal-Pool

Die Universitätsbibliothek hat in enger Kooperation mit den Instituts- und Klinikbibliotheken des Heidelberger Bibliothekssystems einen E-Journal-Pool aufgebaut, der gegenwärtig fast 1.500 elektronische Volltext-Zeitschriften zur Nutzung für die gesamte Universität bereitstellt und ständig erweitert wird.

Damit sind Fachzeitschriften der Medizin und Naturwissenschaften wie "Cell", "Lancet", "New England Journal of Medicine" und "Journal of Biological Chemistry" sowie Titel der Geistes- und Sozialwissenschaften wie "Historical Journal", "Mind and Language" oder "International Affairs" über Internet verfügbar. Es handelt sich um E-Journale, deren Lizenzierung durch die Haltung eines parallelen Printabonnements auf dem Heidelberger Campus möglich ist, oder die durch Gemeinschaftsfinanzierung mehrerer Bibliotheken erworben wurden.

Auf zwei Wegen sind die Volltexte zugänglich:
1.) stets tagesaktuell über alphabetische Titellisten nach Fächern sortiert;
2.) über das "Heidelberger Zeitschriftenverzeichnis" (HZV),
wo sie zusammen mit den gedruckten Ausgaben nach Titelstichwort recherchiert werden können. Neue Titel der jeweils letzten vier Wochen werden zusätzlich in einer gesonderten Liste angezeigt. Zugang zum E-Journal-Pool und weitere Informationen erhält man auf den Internet-Seiten der Universitätsbibliothek (www.e-journals.uni-hd.de). Die E-Journale sind von allen Rechnern auf dem Heidelberger Campus aus aufrufbar. Für Angehörige der Universität ist der Zugriff auf den größten Teil der E-Journals auch von uniexternen Rechnern (z.B. von zu Hause aus) möglich. Bei Fragen und Anregungen kann man sich an Ulrike Rothe, Leiterin der Zeitschriftenerwerbung (rothe@ub.uni-heidelberg.de, Tel.: 54-3529), oder Stefanie Schemmel, Sachbearbeiterin elektronische Zeitschriften (ejournals@ub.uni-heidelberg.de, Tel.: 54-2593), wenden.

 

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.
Updated: 13.10.2000