Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English

Startseite > Presse > Publikationen > unispiegel > 4/2000 >

Neue Medien in der Lehre

 
Den Einsatz neuer Medien zu präsentieren und Einblicke in Herstellung und Konzeption mediengestützter Lehre zu geben, ist das Ziel einer Ausstellung im Wintersemester, die am 16. November eröffnet wird.
Es ist daran gedacht, die unterschiedlichen Projekte in ihrer Bandbreite von der Bereitstellung von Vorlesungsmanuskripten, Übungsaufgaben oder sonstigem Begleitmaterial im Internet bis hin zu Angeboten ganzer Lehrveranstaltungen auf CD-Rom oder im Internet zu zeigen. Die Ausstellung soll zeitgleich in der Universitätsbibliothek in der Altstadt sowie im Neuenheimer Feld stattfinden. Außerdem wird, zunächst die Ausstellung begleitend, anschließend aber als Dauereinrichtung, eine gesonderte Homepage zum Einsatz neuer Medien in der Lehre etabliert, die einen Gesamtüberblick über die Projekte an der Universität Heidelberg liefert. Prorektor Prof. Dr. Heinz Horner hofft, "dass die geplante Ausstellung größere Aufmerksamkeit auf jene Möglichkeiten lenkt, die neue Medien zur Unterstützung und Ergänzung der Lehre bieten, und zur Entstehung weiterer Projekte auf diesem Gebiet beiträgt."

 

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.
Updated: 12.10.2000