Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English

Startseite > Presse > Publikationen > unispiegel > 4/2000 >

Marie Baum-Ausstellung

Vom 20. Oktober bis 20. Januar 2001 ist im Universitätsmuseum die Ausstellung "Marie Baum. Ein Leben in sozialer Verantwortung" zu sehen.

Marie Baum (1874-1964), die seit 1928 in Heidelberg lebte, gilt als eine der vielseitigsten Persönlichkeiten der bürgerlichen Frauenbewegung. Sie war Naturwissenschaftlerin, Fürsorgebeamtin, Sozialpolitikerin, Universitätsdozentin und Schriftstellerin. Die Ausstellung zeigt Marie Baums Leben und Werk, ihre Herkunft, Freundschaften und dokumentiert die einzelnen Stationen ihrer Berufstätigkeit. 92 Exponate, darunter Briefe von Ricarda Huch, Käthe Kollwitz, Gertrud Bäumer, Marianne Weber, Alfred Weber, Karl Jaspers sowie Gustav Radbruch spiegeln die soziale Wirksamkeit Marie Baums und ihre enge Verbindung zur Universität. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. magenta

 

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.
Updated: 13.10.2000