Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English

Startseite > Presse > Publikationen > unispiegel

Sieben Stipendien für MCB-Studenten

Die C.H.S.-Stiftung und der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) vergaben Stipendien an sieben ausländische Studentinnen und Studenten des internationalen Master-Studiengangs "Molecular and Cellular Biology" (MCB) der Universität Heidelberg am Zentrum für Molekulare Biologie (ZMBH).

Die Studenten kommen aus Argentinien, China, Griechenland, Israel, der Mongolei und den USA. Professor Heinz Schaller und seine Frau, Professor Chica Schaller, Direktorin am Zentrum für Molekulare Neurobiologie der Universität Hamburg, sind die Gründer der C.H.S.-Stiftung.

Zum Herbst 2002 beabsichtigt die Stiftung zusätzlich die Förderung eines Doktorandenprogramms im Bereich der Biomedizin an den Universitäten Heidelberg und Hamburg, für das sich hoch qualifizierte Studenten aus osteuropäischen Ländern bewerben können.

spos ende

 

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.
Updated: 20.02.2002