Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English

Startseite > Presse > Publikationen > unispiegel

Und in der Ferne glitzert der Neckar

Sommerfreude: Im Neuenheimer Feld gibt es seit kurzem eine Beachanlage
Seit diesem Sommersemester steht dem Hochschulsport der Universität eine Beachanlage zur Verfügung. Auf dem Gelände des Instituts für Sport und Sportwissenschaft hinter dem Hallenneubau (Im Neuen-heimer Feld 720) ist über Winter eine entsprechende Spielstätte entstanden, die von einem tribünenartigen Erdwall hufeisenförmig umgeben ist und sich harmonisch zum Sporthallenkomplex öffnet.
Sommer, Sonne, Strand – was braucht man (das) Meer.

Sommer, Sonne, Strand – was braucht man (das) Meer. Foto : Gantert

Auf einer Sandfläche von 51 x 28 Metern können nun die Studierenden auf vier Feldern parallel Beachvolleyball spielen oder nach den offiziellen internationalen Regeln auch Beachhandball oder Beachfußball betreiben. Neue Trends wie Flagfootball oder Ultimate können ebenfalls ausprobiert werden. Um den zu erwartenden großen Andrang der Studierenden zu bewältigen, ist eine Anmeldung in Gruppen unbedingt erforderlich.

Die Spielfelder können von Gruppen für jeweils zwei Wochenstunden gebucht werden; Anmeldung über das Hochschulsportsekretariat Im Neuenheimer Feld 700.

ende

 

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.
Updated: 09.07.2003