Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Startseite der Universität
Presse-Kontakt, WWW-Team Volltext-Suche, E-Mail-Suche, Datenbank-Suche Alle Seiten im Überblick English

Startseite > Presse > Publikationen > unispiegel

Jugend glaubt an die UNO

Zu einem brisanteren Zeitpunkt und an brisanterem Ort hätte diese Veranstaltung kaum stattfinden können: Zum ersten Mal in Deutschland und zum zwölften Mal insgesamt tagte in Heidelberg die Harvard University World Model United Nations-Konferenz.
Jugend glaubt an die UNO

Foto : Schneider

Die Regeln dieses Planspiels sind einfach – in 16 parallel tagenden Komitees versuchen studentische Delegierte, internationale Konflikte mit den Mitteln der Diplomatie zu lösen. Natürlich standen die 851 Teilnehmer aus 34 Ländern unter dem Eindruck der aktuellen Krise der UNO, die mit sorgenvoller Miene diskutiert wurde. Doch selbst die amerikanischen Delegierten machten deutlich, dass sie fest an die Zukunft der Völkergemeinschaft glauben.

Geehrt wurden am Ende die besten Delegierten sowie die besten Delegationen der diesjährigen Konferenz. Die "Best Delegation Awards" gingen in diesem Jahr an die Yale University und an die United States Military Academy at West Point. Unter den Preisträgern befinden sich auch fünf deutsche Studierende, die einen der begehrten "Awards for Diplomacy" in Empfang nehmen durften. Jubel und Standing Ovations gab es außerdem für die über 100 freiwilligen Helfer.

Die 16 Resolutionen werden zurzeit vom Harvard-Sekretariat in die Endfassung gebracht und dann an die Vereinten Nationen in New York versandt. Sobald dies geschehen ist, werden sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

of ende

 

Zurück

Top

Universität | Fakultäten | Einrichtungen | Studium | Forschung und Kooperation
Stellenmarkt | Termine | Intern | Presse | Alumni/Fördervereine | Projekt IMPULSE
Neues im Netz | Kontakt | Suche | Überblick | English


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.
Updated: 29.04.2003